Ernestiner

Die Ernestiner sind eine Linie des deutschen Fürstengeschlechts der Wettiner. Der Name leitet sich vom Stammvater der Linie Kurfürst Ernst von Sachsen her.

mehr zu "Ernestiner" in der Wikipedia: Ernestiner

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: August (Sachsen-Gotha-Altenburg) stirbt in Gotha. Emil Leopold August, Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg war der vorletzte Landesfürst des thüringischen Herzogtums Sachsen-Gotha-Altenburg. Er stammte aus der Nebenlinie Sachsen-Gotha-Altenburg der Familie der ernestinischenWettiner.
thumbnail
Gestorben: August von Sachsen-Gotha-Altenburg stirbt in Gotha. August von Sachsen-Gotha-Altenburg war ein Prinz aus der Linie Sachsen-Gotha-Altenburg der ernestinischenWettiner und ein Mäzen und Schöngeist in der Zeit der Aufklärung.
thumbnail
Gestorben: Ernst II. (Sachsen-Gotha-Altenburg) stirbt in Gotha. Ernst II. Ludwig von Sachsen-Gotha-Altenburg war von 1772 bis zu seinem Tod Landesfürst des thüringischen Herzogtums Sachsen-Gotha-Altenburg und entstammte der Linie Sachsen-Gotha-Altenburg der ernestinischenWettiner. Er war von den Ideen der Aufklärung beeinflusst.
thumbnail
Gestorben: Ernst Friedrich III. (Sachsen-Hildburghausen) stirbt im Jagdschloss Seidingstadt. Ernst Friedrich III. Carl von Sachsen-Hildburghausen war Herzog von Sachsen-Hildburghausen aus dem Hause der ernestinischenWettiner.

Politik & Weltgeschehen

1546

thumbnail
Ende Oktober: Ferdinand I. fällt mit seinem Heerführer Sebastian von Weitmühl von Böhmen aus in Kursachsen ein und erobert Plauen. Gleichzeitig erklärt auch Moritz von Sachsen, dem die sächsische Kurwürde versprochen worden ist, seinem ernestinischen Cousin den Krieg. Rasch werden große Teile von Kursachsen erobert.

Antike

1554

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Der Naumburger Vertrag vom 24. Februar zwischen Kurfürst August I. von Sachsen und den sächsischen Herzögen Johann Friedrich II. der Mittlere, Johann Wilhelm und Johann Friedrich III. regelte die Aufteilung der Länder des Gesamthauses Wettin auf die beiden Linien der Albertiner und Ernestiner neu.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1921

Werk:
thumbnail
Doktorarbeit Die Pflege der Musik unter den Wettinern und wettinischen Ernestinern von den Anfängen bis zur Auflösung der Weimarer Hofkapelle 1662 (Adolf Aber)

"Ernestiner" in den Nachrichten