Ernesto Castillo

Ernesto Castillo in Port-Bou

Ernesto Castillo (* 25. Juni 1970 in Leipzig) ist ein deutschsprachiger Lyriker.



Leben




Geboren 1970 in Leipzig. Er siedelte 1985 ins damalige West-Berlin über. Von 2001 bis 2008 lebte er vorwiegend in Italien, anschließend in Berlin. Seit 2010 lebt Ernesto Castillo in Frankreich. Er war bis 2008 Mitbegründer, Redakteur und Mitherausgeber von lauter niemand, der Berliner Zeitschrift für Lyrik und Prosa.

mehr zu "Ernesto Castillo" in der Wikipedia: Ernesto Castillo

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Ernesto Castillo wird in Leipzig geboren. Ernesto Castillo ist ein deutschsprachiger Lyriker.

thumbnail
Ernesto Castillo ist heute 46 Jahre alt. Ernesto Castillo ist im Sternzeichen Krebs geboren.

CDs und Vertonungen

2011

thumbnail
UNS, CD, L'inlassable Disque, Paris

2011

thumbnail
nomade daemon, CD, L'inlassable Disque, Paris

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2013

Performances/Lesungen:
thumbnail
„Coup(o)les“, mit Frédérique Loutz, Schloss Chambord, Frankreich

2012

Performances/Lesungen:
thumbnail
„The god particle“, mit François Bessac und Jean-Pierre Hiriartborde, Maisons Daura, Saint-Cirq-Lapopie, Frankreich

2012

Performances/Lesungen:
thumbnail
„Embaumés, Débauchés“, Festival des ephemeres #3 Arbres, Paris, Frankreich

2011

Performances/Lesungen:
thumbnail
„Anders“, Atelier Michael Woolworth, Paris, Frankreich

2011

Performances/Lesungen:
thumbnail
„Mots & Mets“, l´inlassable galerie, Paris, Frankreich

Bücher und Editionen

2013

thumbnail
Coup(o)les , Les éditions du Chemin de fer

2012

thumbnail
Cartes postales, Postkarten, mit Frédérique Loutz, MAGP / Maisons Daura, Région Midi-Pyrénées

2011

thumbnail
Anders Künstlerbuch mit Frédérique Loutz, Michael Woolworth Publications, Paris

2011

thumbnail
Ptolomäische Felder, Tabor Presse, Lyrikband, Berlin

2011

thumbnail
Anders , Künstlerbuch mit Frédérique Loutz, Michael Woolworth Publications, Paris

"Ernesto Castillo" in den Nachrichten