Ernst Benda

Ernst Benda (* 15. Januar 1925 in Berlin; † 2. März 2009 in Karlsruhe) war ein deutscher Jurist und Politiker (CDU). Er war 1968/69 Bundesinnenminister und von 1971 bis 1983 Präsident des Bundesverfassungsgerichts.

mehr zu "Ernst Benda" in der Wikipedia: Ernst Benda

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Ernst Benda wird in Berlin geboren. Ernst Benda war ein deutscher Jurist und Politiker (CDU). Er war 1968/69 Bundesinnenminister und von 1971 bis 1983 Präsident des Bundesverfassungsgerichts.

thumbnail
Ernst Benda war im Sternzeichen Steinbock geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1987

Ehrung > Sonstige Ehrungen:
thumbnail
Heinz-Herbert Karry-Preis

1978

Ehrung > Sonstige Ehrungen:
thumbnail
Honorarprofessor im Fach Rechtswissenschaft an der Universität Trier

"Ernst Benda" in den Nachrichten