Ernst W. Kunz

mehr zu "Ernst W. Kunz" in der Wikipedia: Ernst W. Kunz

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1977

Werke und Wirken:
thumbnail
"Knödelbrunnen", Ludwigshafen - der Brunnen befindet sind in der Fußgängerzone und hat seinen Namen von den runden Kugelelementen.

1977

Werke und Wirken:
thumbnail
Rechenzentrum Vereinigte AOK Südbaden-Pfalz, Eisenberg - Eisenguss-Wandgestaltung

1976

Werke und Wirken:
thumbnail
Fa. Kolben-Mahle, Verwaltungsgebäude, Stuttgart - Raumgestaltung, Aluguss

1975

Werke und Wirken:
thumbnail
Kath. Gemeinde-Zentrum, Speyer - Altar, Betonglasfenster, Tabernakel, Naturstein-Mosaik, Aluguss-Leuchter

1974

Werke und Wirken:
thumbnail
Kreiskrankenhaus Schwetzingen - Aluguss

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1982

Ehrung:
thumbnail
Willibald-Kamm-Preis

1980

Ehrung:
thumbnail
Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland

1979

Ehrung:
thumbnail
Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Ernst W. Kunz stirbt in Ludwigshafen am Rhein. Ernst Wilhelm Kunz war ein deutscher Maler und Bildhauer.

1912

Geboren:
thumbnail
Ernst W. Kunz wird in Henschelhausen, Kreis St. Goar geboren. Ernst W. Kunz war ein deutscher Maler und Bildhauer.

thumbnail
Ernst W. Kunz starb im Alter von 72 Jahren. Ernst W. Kunz wäre heute 105 Jahre alt. Ernst W. Kunz war im Sternzeichen Jungfrau geboren.

"Ernst W. Kunz" in den Nachrichten