Eroberung Zyperns durch die Osmanen 1570/71

Zypern wurde 1570/71 von den Osmanen erobert.

mehr zu "Eroberung Zyperns durch die Osmanen 1570/71" in der Wikipedia: Eroberung Zyperns durch die Osmanen 1570/71

Ereignisse

thumbnail
Mit der Einnahme von Nikosia gelingt den Osmanen ein erster Erfolg bei der Eroberung Zyperns, der zu Venedig gehörenden Insel. Zypern ist ein Angriffsziel im fünften Venezianischen Türkenkrieg.

Heilige Liga / Osmanisches Reich

1571

thumbnail
Eroberung Zyperns durch die Osmanen 1570/71: Die Republik Venedig verliert Zypern, das es seit 1489 beherrschte, an das Osmanische Reich.

Politik & Weltgeschehen

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Die Eroberung Zyperns durch die Osmanen 1570/71 wird von der Republik Venedig im Vertrag von Konstantinopel anerkannt. Der fünfte venezianische Türkenkrieg geht mit diesem Separatfrieden zu Ende. (7. März)

1573

thumbnail
7. März: Die Eroberung Zyperns durch die Osmanen 1570/71 wird von der Republik Venedig im Vertrag von Konstantinopel anerkannt. Der fünfte venezianische Türkenkrieg geht mit diesem Separatfrieden zu Ende.

"Eroberung Zyperns durch die Osmanen 1570/71" in den Nachrichten