Erstaufführung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopdie
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Erstaufführung (kurz EA) ist − im Gegensatz zur ersten öffentlichen Aufführung (der Uraufführung, UA) − die erste Aufführung eines Bühnenstücks oder musikalischen Werks in einer Übersetzung. Deswegen werden solche Aufführungen auch häufig als z. B. „deutschsprachige Erstaufführung“ (DSE) angekündigt. Der Begriff und die Unterscheidung ist bereits im 18. Jahrhundert gebräuchlich. Neben der ersten Aufführung in einem anderen Land, z. B. österreichische Erstaufführung, wird auch die erste Aufführung an einem anderen Ort so bezeichnet, wie „Erstaufführung in Jena“.



Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wiktionary: Erstauffhrung? Bedeutungserklrungen, Wortherkunft, Synonyme, bersetzungen


Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ?Breitkopf & Hrtel: Das Musikbuch: eine ... Zusammenstellung von Bchern ber die Musiker, die Musik und Instrumente, mit erluternden Einfhrungen.. Breitkopf & Hrtel, 1745, S.275f.
  2. ?Magazin fr die Literatur des Auslandes. 1801, S.119, 207, 256 usw..

Die Erstaufführung (kurz EA) ist − im Gegensatz zur ersten öffentlichen Aufführung (der Uraufführung, UA) − die erste Aufführung eines Bühnenstücks oder musikalischen Werks in einer Übersetzung. Deswegen werden solche Aufführungen auch häufig als z. B. „deutschsprachige Erstaufführung“ (DSE) angekündigt. Der Begriff und die Unterscheidung ist bereits im 18. Jahrhundert gebräuchlich. Neben der ersten Aufführung in einem anderen Land, z. B. österreichische Erstaufführung, wird auch die erste Aufführung an einem anderen Ort so bezeichnet, wie „Erstaufführung in Jena“.

mehr zu "Erstaufführung" in der Wikipedia: Erstaufführung

Musik

1975

Diskografie:
thumbnail
Cross-Collateral (Passport (Band))

1889

Bemerkenswerte Konzerte:
thumbnail
Deutsche Erstaufführung der 5. Sinfonie von Tschaikowski, die der Komponist dem Vorstand der Philharmonischen Gesellschaft Theodor Avé-Lallemant widmet (Philharmoniker Hamburg)

Kunst & Kultur

2000

Programm > Auswahl an Inszenierungen:
thumbnail
Kavalier Bizarr von Michel de Ghelderode, Regie: Götz Langer – Deutsche Erstaufführung (Seniorentheater in der Altstadt)
Musik & Theater:
thumbnail
Erstaufführung des Schauspiels Wenn wir Toten erwachen von Henrik Ibsen in Stuttgart

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2006

Werke > Originalwerke:
thumbnail
„Engelbrecht H og den sidste chance“ (Kim Fupz Aakeson)

2002

Werk:
thumbnail
Yaneura (, Die Dachkammer, übersetzt von Andreas Regelsberger), Einakter, EA (Yōji Sakate)

1992

Werk:
thumbnail
Hinemi (ヒネミ), Einakter, EA (Akio Miyazawa)

1989

Ausgewählte Regiearbeiten:
thumbnail
Mozart: Die Liebesprobe (zusammen mit den weltlichen Kantaten von J.S. Bach) - szen. EA, Stadttheater Gmunden (Ches Themann)

1979

Werk:
thumbnail
Hogi uta (寿歌, Ode an die Freude), 4 Akte, EA (Sō Kitamura)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1985

thumbnail
Film: Der Märchenprinz ist ein Liebesfilm bzw. eine Literaturverfilmung. Produktionsfirma war Enigma (Goldcrest). Die Erstaufführung fand am 19. Juli 1994 statt.

Stab:
Regie: Brian Gilbert
Drehbuch: Brian Gilbert Posy Simmonds
Produktion: Iain Smith
Musik: Enya
Ní Bhraonáin
Kamera: Clive Tickner
Schnitt: Jim Clark

Besetzung: Raoul Delfosse, Jane Snowden, Alexandre Sterling, Jean-Marc Barr, Jacqueline Doyen, Jeanne Herviale

1963

thumbnail
Film: Die Sklavinnen von Damaskus (Originaltitel: L'eroe di Babilonia) ist ein italienischer historischer Abenteuerfilm mit Fantasy-Elementen. Der von Siro Marcellini inszenierte Film hatte am 3. Juli 1964 seine Erstaufführung im deutschsprachigen Raum. Ein Alternativtitel der Videoveröffentlichung war Babylonia.

Stab:
Regie: Siro Marcellini
Drehbuch: Siro Marcellini Gian Paolo Callegari Albert Valentin
Produktion: Giorgio Agliani
für C.I.R.A.C. und F.I.A.
Musik: Carlo Franci
Kamera: Pier Ludovico Pavoni
Schnitt: Nella Nannuzzi

Besetzung: Gordon Scott, Geneviève Grad, Andrea Scotti, Célia Cély, Moira Orfei, Mario Petri, Piero Lulli, Andrea Aureli, Giuseppe Addobbati, Paola Petrini, Harold Bradley

"Erstaufführung" in den Nachrichten