Erster Bürgermeister (Hamburg)

Als Erster Bürgermeister wird das Regierungsoberhaupt der Freien und Hansestadt Hamburg bezeichnet, das vom Parlament des Landes, der Hamburgischen Bürgerschaft, gewählt wird. Derzeitiger Amtsinhaber ist der SPD-Politiker Olaf Scholz, Vorgänger finden sich in der Liste der Hamburger Bürgermeister.

Der Erste Bürgermeister steht dem Senat der Freien und Hansestadt Hamburg vor, leitet seine Sitzungen und vertritt ihn nach außen. Daher lautet der volle Titel auch „Erster Bürgermeister und Präsident des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg“. Er fungierte bis zur Verfassungsänderung von 1996 als Primus inter pares, seitdem verfügt er über eine Richtlinienkompetenz. Amtssitz des Ersten Bürgermeisters ist das Hamburger Rathaus, wo auch die ihm unterstehende Senatskanzlei als zentrale Regierungsbehörde untergebracht ist.

mehr zu "Erster Bürgermeister (Hamburg)" in der Wikipedia: Erster Bürgermeister (Hamburg)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Elsbeth Weichmann stirbt in Bonn. Elsbeth Freya Weichmann, geborene Greisinger war eine deutsche Politikerin der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD). Sie war seit 1928 mit dem späteren Ersten Bürgermeister Hamburgs Herbert Weichmann verheiratet und emigrierte 1933 mit ihm über Frankreich in die USA. Nach der Rückkehr aus dem Exil im Jahr 1949 widmete sie sich neben der Parteipolitik den Bereichen Verbraucherschutz, Frauenrechte und der Kulturpolitik. Sie war von 1957 bis 1974 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft.
thumbnail
Gestorben: Herbert Weichmann stirbt in Hamburg. Herbert Weichmann war ein deutscher Politiker (SPD). Er war von 1965 bis 1971 Erster Bürgermeister von Hamburg.
thumbnail
Gestorben: Max Brauer stirbt in Hamburg. Max Julius Friedrich Brauer war ein deutscher Politiker. Nach ersten Erfahrungen in der sozialdemokratischen Arbeiterbewegung wurde er im Zuge der Novemberrevolution Mitglied des Magistrats von Altona. 1924 stieg er dort zum Oberbürgermeister auf und war in dieser Funktion einer der wenigen sozialdemokratischen Amtsinhaber in der Weimarer Republik. Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten floh Brauer aus Deutschland und verbrachte die folgenden Jahre im Exil. 1946 kehrte er nach Deutschland zurück und wurde zum ersten frei gewählten Ersten Bürgermeister Hamburgs nach dem Zweiten Weltkrieg. Dieses Amt übte er – mit einer Unterbrechung von Ende 1953 bis Ende 1957 – bis 1960 aus.
thumbnail
Geboren: Christoph Ahlhaus wird in Heidelberg geboren. Christoph Ahlhaus ist ein deutscher Politiker (CDU). Er war vom 25. August 2010 bis zum 7. März 2011 Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg.
thumbnail
Gestorben: Rudolf Petersen (Hamburg) stirbt in Wentorf bei Hamburg. Rudolf Hieronymus Petersen war ein deutscher Politiker (CDU) und von 1945 bis 1946 Erster Bürgermeister von Hamburg.

Persönlichkeiten

1974

thumbnail
Peter Schulz (1930–2013), deutscher Politiker (SPD), Erster Bürgermeister Hamburgs von 1971 bis (Hamburg-Langenhorn)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Klaus von Dohnanyi, SPD-Landesvorsitzender in Rheinland-Pfalz, wird als Nachfolger von Hans-Ulrich Klose zum Ersten Bürgermeister von Hamburg gewählt.
thumbnail
Der Hamburger Senat wählt aus seiner Mitte den bisherigen Finanzsenator Paul Nevermann (SPD) zum neuen Ersten Bürgermeister und damit zum Nachfolger von Max Brauer, der am Tag zuvor zurückgetreten war.
thumbnail
Politik: Max Brauer (SPD) tritt als Erster Bürgermeister von Hamburg zurück

1957

thumbnail
Max Brauer (SPD) löst in Koalition mit der FDP die Regierung von Kurt Sieveking ab und wird erneut Erster Bürgermeister von Hamburg.
thumbnail
Politik: Kurt Sieveking löst mit dem Hamburg-Block, einem Wahlbündnis von CDU, FDP und Deutscher Partei die Regierung von Max Brauer ab und wird neuer Erster Bürgermeister.

Tagesgeschehen

thumbnail
Hamburg/Deutschland: Christoph Ahlhaus (CDU) wird als Nachfolger des zurückgetretenen Ole von Beust zum Ersten Bürgermeister des Stadtstaates gewählt.
thumbnail
Hamburg/Deutschland: Ole von Beust gibt seinen Rücktritt vom Amt des Ersten Bürgermeisters zum 25. August bekannt.

"Erster Bürgermeister (Hamburg)" in den Nachrichten