Erster Tschetschenienkrieg

Der Erste Tschetschenienkrieg war ein militärischer Konflikt zwischen der Kaukasusrepublik Tschetschenien und Russland von 1994 bis 1996.

mehr zu "Erster Tschetschenienkrieg" in der Wikipedia: Erster Tschetschenienkrieg

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jewgeni Alexandrowitsch Rodionow stirbt. Jewgeni Alexandrowitsch Rodionow war ein russischer Soldat, der während des ersten Tschetschenienkriegs entführt und von militanten Islamisten getötet wurde. Er gilt als Märtyrer und wird als Heiliger verehrt. Innerhalb Russlands erregte sein Tod viel Aufsehen, sogar seine Heiligsprechung wurde gefordert.
thumbnail
Gestorben: Jochen Piest stirbt in Tscherwljonnaja, Tschetschenien. Joachim Piest war ein deutscher Journalist und Korrespondent des Magazins Stern. Er wurde im Ersten Tschetschenienkrieg erschossen.
thumbnail
Geboren: Jewgeni Alexandrowitsch Rodionow wird in Tschibirlei nahe Kusnezk, Oblast Pensa geboren. Jewgeni Alexandrowitsch Rodionow war ein russischer Soldat, der während des ersten Tschetschenienkriegs entführt und von militanten Islamisten getötet wurde. Er gilt als Märtyrer und wird als Heiliger verehrt. Innerhalb Russlands erregte sein Tod viel Aufsehen, sogar seine Heiligsprechung wurde gefordert.

1969

thumbnail
Geboren: Ibn al-Chattab wird in Arar, Saudi-Arabien als Habib Abd ar-Rahman geboren. Emir Ibn al-Chattab war ein islamistischer Feldkommandant. Er war im Kampf gegen sowjetische und russische Streitkräfte zunächst im Afghanistankrieg, seit 1993 im Bürgerkrieg in Tadschikistan und ab 1995 im Tschetschenienkrieg und im Dagestankrieg tätig.
thumbnail
Geboren: Jochen Piest wird in Bad Honnef geboren. Joachim Piest war ein deutscher Journalist und Korrespondent des Magazins Stern. Er wurde im Ersten Tschetschenienkrieg erschossen.

Beispiele

1995

thumbnail
Grosny im Ersten Tschetschenienkrieg (Häuserkampf (Militär))

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Mit der Unterzeichnung eines Friedensvertrages durch Boris Jelzin und Aslan Maschadow wird der Erste Tschetschenienkrieg formell beendet, der politische Status Tschetscheniens bleibt dabei ungeklärt.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1998

Preisträger:
thumbnail
Alexander Lebed (Russland) für seine Vermittlungsbemühungen zur Beendigung des ersten Tschetschenien-Krieges (Hessischer Friedenspreis)

"Erster Tschetschenienkrieg" in den Nachrichten