Erzbistum Guatemala

Das Erzbistum Santiago de Guatemala (lateinischArchidioecesis Sancti Jacobi in Guatemala) ist ein Erzbistum der römisch-katholischen Kirche in Guatemala und Sacatepéquez mit Sitz in Guatemala-Stadt.

mehr zu "Erzbistum Guatemala" in der Wikipedia: Erzbistum Guatemala

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Rodolfo Quezada Toruño wird. März 132 in Guatemala-Stadt, Guatemala. Rodolfo Ignacio Kardinal Quezada Toruño war Erzbischof des Erzbistums Guatemala. Aufgrund seiner Initiative wurde der 36 Jahre andauernde Guatemaltekische Bürgerkrieg beendet; er wurde als „Friedenskardinal“ bezeichnet.
thumbnail
Gestorben: Mario Casariego y Acevedo stirbt in Guatemala-Stadt. Mario Kardinal Casariego y Acevedo CRS war Erzbischof von Guatemala.
thumbnail
Geboren: Raúl Antonio Martinez Paredes wird in San Martín Jilotepeque, Departamento Chimaltenango, Guatemala geboren. Raúl Antonio Martinez Paredes ist Weihbischof in Guatemala.

"Erzbistum Guatemala" in den Nachrichten