Erzgebirge

Das Erzgebirge (tschechischAudio-Datei / HörbeispielKrušné hory?/i) ist ein Mittelgebirge in Sachsen und Böhmen. Knapp nördlich der Kammlinie verläuft die Staatsgrenze zwischen Deutschland und Tschechien. Die höchsten Erhebungen sind der Keilberg (Klínovec) (1244 m n.m.) und der Fichtelberg (1215 m ü. NN).

Die erzgebirgische Natur wurde seit der ersten Besiedlungswelle im Mittelalter intensiv durch menschliche Eingriffe geformt und hat eine vielseitige Kulturlandschaft entstehen lassen. Insbesondere der Bergbau mit Halden, Stauanlagen, Gräben und Pingen prägte an vielen Orten das Landschaftsbild und die Lebensräume von Pflanzen und Tieren auch direkt. Das Erzgebirge ist ein beliebtes Wandergebiet und in den Hochlagen sind Wintersportgebiete vorhanden.

mehr zu "Erzgebirge" in der Wikipedia: Erzgebirge

Germanien

17 n. Chr.

thumbnail
Frühjahr: Der pro-römische Markomannenkönig Marbod zieht mit seinen Kriegern gegen die Cherusker unter Arminius. Der Legende nach überquert er dabei als Erster mit seinem Heer das Erzgebirge. Die Streitkräfte sind mit je rund 50.000 etwa ausgeglichen. Arminius gelingt es, seinen Rivalen in sein Stammesgebiet in Böhmen zurückzudrängen.

Tagesgeschehen

1914

Die Sammlung > August Macke und der Rheinische Expressionismus:
thumbnail
Die Seiltänzerin (Kunstmuseum Bonn)

Sonstige Ereignisse

1971

thumbnail
Soziale Kategorisierung, Studie zum Zwischengruppenverhalten (Kategorie)

1949

thumbnail
Bau der Talsperre Sosa im Erzgebirge in Sachsen (Jugendobjekt)

Politik & Weltgeschehen

1991

Politik > Gemeindepartnerschaften:
thumbnail
Eibenstock im Erzgebirge in Sachsen seit (Biebertal)

Naturschutzgebiete

1993

thumbnail
PR ?erný rybník, 32,56 ha

1969

thumbnail
NPR Velký mo?ál, 50,27 ha

1967

thumbnail
NPR Novodomské rašeliništ?, 230 ha

1965

thumbnail
NPR Božídarské rašeliništ?, 929,57 ha

1962

thumbnail
PR Malé je?ábí jezero, 6,02 ha

Rundfunk, Film & Fernsehen

1997

Film:
thumbnail
Der Schakal (The Jackal) (Gary Levinsohn)

"Erzgebirge" in den Nachrichten