Eurodance

Eurodance [ˈjʊrəʊˌdæns] (engl. „Eurotanz“, auch Dancefloor [ˈdænsflɔː], engl. „Tanzfläche“) bezeichnet eine Stilrichtung innerhalb der elektronischen Tanzmusik, die in den frühen bis mittleren 1990er Jahren vor allem in Europa sehr populär war und zahlreiche Charterfolge hervorbrachte. Charakteristisch ist eine Kombination aus einer repetitiven, vollsynthetischen Dance-Instrumentierung mit starken Einflüssen aus der damaligen Techno- und House-Musik, häufig durch weibliche Soul-Vocals geprägte Pop-Refrains und von männlichen Rappern vorgetragene Rap-Einlagen.

mehr zu "Eurodance" in der Wikipedia: Eurodance

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Melanie Thornton stirbt in der Nähe von Bassersdorf, Schweiz. Melanie Janene Thornton war eine US-amerikanische Pop-, R&B- und Dance-Sängerin. Sie wurde vor allem durch das erfolgreiche Eurodance-Projekt La Bouche bekannt.
thumbnail
Geboren: Jasmin Wagner wird in Hamburg geboren. Jasmin Wagner (verheiratete Sippel) ist eine deutsche Schauspielerin, Pop-Sängerin und Moderatorin, die mit deutschsprachigen Songs der Genres Happy Hardcore und Eurodance unter dem Künstlernamen Blümchen in den 1990er Jahren bekannt wurde. Unter diesem Künstlernamen verkaufte Wagner Millionen Platten, erhielt diverse renommierte Musikpreise wie den Echo und gilt als die erfolgreichste deutsche Solokünstlerin der 1990er Jahre. In Asien und Osteuropa startete sie unter dem Namen Blossom (von engl. blossom = Blüte) mit englischsprachigen Versionen ihrer Songs 1996 eine Zweitkarriere.
thumbnail
Geboren: ATC (Band) wird in Warrandyte, Australien geboren. ATC (A Touch of Class) waren eine Eurodance/Pop-Band aus Deutschland. Mitglieder waren Sarah Egglestone, Joseph "Joey" Murray (* 5. Juli 1974 in Neuseeland), Tracey Elizabeth Packham (* 30. Juli 1977 in England) und Livio Salvi (* 25. Januar 1977 in Italien).
thumbnail
Geboren: Markoolio wird in Lahti, Finnland geboren. Markoolio ist ein schwedisch-finnischer Rapper, Eurodance-Musiker und Schauspieler.
thumbnail
Geboren: Jan Wayne wird in Husum geboren. Jan Wayne ist ein deutscher Hands-up- und Eurodance-DJ und Musikproduzent. Er hatte mit seinem Remixen bekannter Hits zwischen den Jahren 2002 und 2004 vorwiegend in Deutschland und Österreich Erfolg. Zwei Songs platzierten sich auch in den Charts von Großbritannien.

Kunst & Kultur

1994

Kulturgeschichte > Musik:
thumbnail
erlebt der Anfang der 1990er Jahre entstandene Eurodance (damals als Dancefloor bezeichnet) seinen Höhepunkt und dominiert zu großen Teilen die deutschen Charts. Typisches Merkmal sind Rap-Strophen gepaart mit eingängigen Liedtexten und Melodien. Bekannte Künstler werden u.? a. Snap!, Captain Hollywood Project und La Bouche.

Musik

2000

Diskografie > Single:
thumbnail
No More Turning Back (als Gitta) (#1 Spanien, #1 Eurodance charts, #64 Niederlande) (Brigitte Nielsen)

1994

thumbnail
In den Musikcharts vieler Länder dominieren Eurodance-Künstler wie Ace of Base.

Tagesgeschehen

thumbnail
Hannover/Deutschland: Die BonnerEurodance-Formation Cascada gewinnt mit ihren Song „Glorious“ den deutschen Vorentscheid Unser Song für Malmö und wird die Rundfunkanstalten Deutschlands beim Eurovision Song Contest 2013 in Malmö vertreten.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2007

thumbnail
Auflösung: Mr. President war eine deutsche Musikgruppe der Stilrichtung Dancefloor.

2006

thumbnail
Auflösung: Eiffel 65 ist ein Trio italienischer Musiker aus Turin. Ihre Musik ist überwiegend den Bereichen Eurodance und Elektronische Musik zuzuordnen.

2005

thumbnail
Gründung: Dirrrty Franz und die b-Side Boyz sind eine vierköpfige deutsche Musikgruppe. Sie formierte sich Anfang 2005 im hessischen Taunus. Stilistisch ist das Projekt noch dem Deutsch-Crunk zuzuordnen. Texte, die thematisch im Wesentlichen überspitzt und ironisch die Interessen der eigenen Generation behandeln, etwa Partys, übermäßigen Alkoholkonsum, Fußball oder das weibliche Geschlecht. Diese wurden mit bewusst auf einfacherem Produktionsniveau gehaltenen Eurodance-Rhythmen unterlegt. Kurzzeitige Bekanntheit erlangte die Band im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 mit der Single Weltmeister.

2003

thumbnail
Auflösung: ATC (A Touch of Class) waren eine Eurodance/Pop-Band aus Deutschland. Mitglieder waren Sarah Egglestone (* 4. April 1975 in Warrandyte, Australien), Joseph "Joey" Murray (* 5. Juli 1974 in Neuseeland), Tracey Elizabeth Packham (* 30. Juli 1977 in England) und Livio Salvi (* 25. Januar 1977 in Italien).

2002

thumbnail
Gründung: Cascada ist eine deutsche Musikgruppe aus dem Bereich der elektronischen Tanzmusik. Ihr Stil lässt sich vorwiegend in die Kategorien Hands up und Dance einordnen, wobei sich das Trio in den 2010er Jahren verstärkt auf Eurodance, Elektropop und Dance&DJ umgestellt hat. International landete die Gruppe aus Bonn in den Top Ten der USA und auf Rang 1 in Großbritannien, Schweden, Frankreich und den Niederlanden. Mit 30 Millionen verkauften Tonträgern zählt Cascada zu den weltweit erfolgreichsten Dance-Acts. Cascada werden Deutschland beim Eurovision Song Contest 2013 am 18. Mai im schwedischen Malmö vertreten.

"Eurodance" in den Nachrichten