Eurovision Song Contest 2009

Der 54. Eurovision Song Contest fand am 12., 14. und 16. Mai 2009 in Moskau statt. Sieger wurde mit einem damaligen Punkterekord von 387 Punkten der norwegische Beitrag Fairytale von Alexander Rybak.

Austragungsland war erstmals Russland, nachdem der russische Beitrag Believe von Dima Bilan beim 53. Eurovision Song Contest in Belgrad gewonnen hatte.

mehr zu "Eurovision Song Contest 2009" in der Wikipedia: Eurovision Song Contest 2009

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Jóhanna Guðrún Jónsdóttir wird in Kopenhagen geboren. Jóhanna Guðrún Jónsdóttir, auch unter ihrem Künstlernamen Yohanna bekannt, ist eine isländische Sängerin. Sie nahm am Eurovision Song Contest 2009 in Moskau teil, wo sie Island mit dem englischsprachigen Beitrag Is It True? vertrat und den zweiten Platz belegte.
thumbnail
Geboren: Aysel Teymurzadə wird in Baku geboren. Aysel Məhəmməd qızı Teymurzadə, auch bekannt als AySel, ist eine aserbaidschanische Popsängerin. Teymurzadə wurde international bekannt durch ihre Auswahl durch İctimai Televiziya və Radio Yayımları Şirkəti als Co-Sängerin des aserbaidschanischen Beitrags „Always“ zum Eurovision Song Contest 2009. Zusammen mit ihrem Gesangspartner Arash erreichte sie mit diesem Titel im ESC-Finale den dritten Platz. Einen Tag zuvor war der Titel bereits auf Platz 41 in die schwedischen Singlecharts eingestiegen.
thumbnail
Geboren: Sandra Nurmsalu wird geboren. Sandra Nurmsalu ist eine estnische Sängerin und Violinistin. Als Sängerin der Band Urban Symphony vertrat sie Estland beim Eurovision Song Contest 2009 in Moskau und belegte im Finale den sechsten Platz.
thumbnail
Geboren: Andrea Šušnjara wird in Split, SR Kroatien, SFR Jugoslawien geboren. Andrea Šušnjara, besser bekannt als Andrea ist eine kroatische Pop-Sängerin. Gemeinsam mit Igor Cukrov vertrat sie Kroatien beim Eurovision Song Contest 2009 und erreichte im Finale den 18. Platz.
thumbnail
Geboren: Alexander Rybak wird in Minsk, Weißrussische SSR geboren. Alexander Igorovitsj Rybak ist ein weißrussisch-norwegischer Sänger, Violinist, Komponist und Schauspieler. Einem breiten Publikum wurde er durch den Gewinn des Eurovision Song Contest 2009 bekannt, den er mit seinem Song Fairytale für sich entscheiden konnte. Mit 387 Punkten erreichte er bislang die höchste Punktzahl und mit 169 Punkten den größten Vorsprung in der Geschichte des Eurovision Song Contests.

Sonstiges

1995

thumbnail
Zum ersten Mal seit 2000 gewann mit Norwegen ein Land, das bereits beim Wettbewerb gewonnen hatte.

1985

thumbnail
Zum ersten Mal seit 2000 gewann mit Norwegen ein Land, das bereits beim Wettbewerb gewonnen hatte.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2007

Gründung:
thumbnail
Urban Symphony ist eine estnische Band, die Folk mit elektronischer Popmusik kombiniert. Sie vertrat Estland beim Eurovision Song Contest 2009 in Moskau mit dem Lied Rändajad (deutsch „Nomaden“).

Teilnehmende Länder

2009

thumbnail
?Länder, die in der Vergangenheit am Eurovision Song Contest teilgenommen haben, jedoch nicht

Nationale Qualifikationen

2009

thumbnail
Portugal? Portugal: Siehe: Festival da Canção

Söhne und Töchter der Stadt

2009

thumbnail
Alexander Rybak, Sänger, Sieger des Eurovision Song Contest (Nesodden)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2009

Film:
thumbnail
Eurovision: Your Country Needs You (Castingshow; als Bewerberin für die Teilnahme am Eurovision Song Contest für Großbritannien) (Rita Ora)

Kunst & Kultur

2009

Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
12., 14. und 16. Mai: Eurovision Song Contest in Moskau. Alexander Rybak gewinnt mit Fairytale.

Tagesgeschehen

thumbnail
Moskau/Russland: Das Finale des Eurovision Song Contest 2009 gewinnt der Norweger Alexander Rybak mit seinem Beitrag Fairytale. Bei einer LGBT Demonstration werden Aktivisten wie Peter Tatchell und Nikolai Alekseev verhaftet.
thumbnail
Moskau/Russland: Zweites Semifinale des Eurovision Song Contest 2009.
thumbnail
Moskau/Russland: Mit dem ersten Semifinale beginnt der Eurovision Song Contest 2009.

2009

thumbnail
Tagesgeschehen > Dienstag, 12. Mai: Moskau/Russland: Mit dem ersten Semifinale beginnt der Eurovision Song Contest (Mai 2009)

2009

thumbnail
Tagesgeschehen > Donnerstag, 14. Mai: Moskau/Russland: Zweites Semifinale des Eurovision Song Contest (Mai 2009)

"Eurovision Song Contest 2009" in den Nachrichten