Eva Pawlik

Eva Pawlik-Seeliger (* 4. Oktober 1927 in Wien; † 31. Juli 1983 ebenda) war eine österreichische Eiskunstläuferin und Filmschauspielerin. Sie war Europameisterin und Vize-Olympiasiegerin, langjähriger Top-Star der Wiener Eisrevue und die erste Eiskunstläuferin der Welt, die TV-Sportkommentatorin wurde (beim ORF).

mehr zu "Eva Pawlik" in der Wikipedia: Eva Pawlik

Rundfunk, Film & Fernsehen

1962

Film:
thumbnail
Drei Liebesbriefe aus Tirol

1959

Film:
thumbnail
Traumrevue

1950

Film:
thumbnail
Frühling auf dem Eis

1937

Film:
thumbnail
Sonnige Jugend

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Eva Pawlik stirbt in Wien. Eva Pawlik-Seeliger war eine österreichische Eiskunstläuferin und Filmschauspielerin. Sie war Europameisterin und Vize-Olympiasiegerin, langjähriger Top-Star der Wiener Eisrevue und die erste Sport-Fachkommentatorin des ORF.
thumbnail
Geboren: Eva Pawlik wird in Wien geboren. Eva Pawlik-Seeliger war eine österreichische Eiskunstläuferin und Filmschauspielerin. Sie war Europameisterin und Vize-Olympiasiegerin, langjähriger Top-Star der Wiener Eisrevue und die erste Sport-Fachkommentatorin des ORF.

thumbnail
Eva Pawlik starb im Alter von 55 Jahren. Eva Pawlik wäre heute 90 Jahre alt. Eva Pawlik war im Sternzeichen Waage geboren.

"Eva Pawlik" in den Nachrichten