Eva Umbauer

Eva Umbauer (* 28. April 1970 in Freistadt, Oberösterreich) ist eine österreichische Radiomoderatorin.

Eva Umbauer absolvierte die Matura am Bundesgymnasium Freistadt (neusprachlicher Zweig) und begann danach mit dem Studium der Anglistik und Amerikanistik, Russisch und Theaterwissenschaft in Wien. Zunächst war sie für Ö3 bei den Sendungen ZickZack und Musicbox tätig. Später arbeitete sie für Sendungen wie den Ö3 Nachtexpress und Ö1 Diagonal. Aus ihrer Moderation entwickelte sich schließlich Heartbeat, das sie bis heute (2015) auf FM4 moderiert. Im Gründungsjahr des Radiosenders FM4 wechselte Umbauer als Redakteurin, Moderatorin und Journalistin dorthin, war jedoch auch weiterhin für Ö1 (Diagonal, Leporello) tätig. Anfang 1996 übersiedelte Umbauer bis Ende 1997 als Korrespondentin von FM4 und Ö1 nach London. Seit 2004 arbeitet sie als Redakteurin, Moderatorin und Journalistin beim ORF Radio (FM4 und Ö1).

mehr zu "Eva Umbauer" in der Wikipedia: Eva Umbauer

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Eva Umbauer wird in Freistadt, Oberösterreich geboren. Eva Umbauer ist eine österreichische Radiomoderatorin.

thumbnail
Eva Umbauer ist heute 48 Jahre alt. Eva Umbauer ist im Sternzeichen Stier geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1999

Rundfunk:
thumbnail
27. März -Ö1 sendet eine Radionacht über Andy Warhol. Dabei kommt es zu einer kurzfristigen, von Wolfgang Kos und Eva Umbauer moderierten, Wiederbelebung der früheren Ö3-Sendung Popmuseum.

"Eva Umbauer" in den Nachrichten