Evan Rachel Wood

Evan Rachel Wood (* 7. September 1987 in Raleigh, North Carolina; eigentlich Evan Rachael Wood) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Bereits als Kinderdarstellerin seit Mitte der 1990er Jahre aktiv, wurde sie einem internationalen Publikum vor allem durch ihre preisgekrönte Hauptrolle in dem Spielfilm Dreizehn (2003) bekannt. Sie hat bis heute in über 30 Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt.

mehr zu "Evan Rachel Wood" in der Wikipedia: Evan Rachel Wood

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Evan Rachel Wood wird in Raleigh, North Carolina geboren. Evan Rachel Wood ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Bereits als Kinderdarstellerin seit Mitte der 1990er Jahre aktiv, wurde sie einem internationalen Publikum vor allem durch ihre preisgekrönte Hauptrolle in dem Spielfilm Dreizehn (2003) bekannt. Sie hat bis heute in über 30 Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt.

thumbnail
Evan Rachel Wood ist heute 30 Jahre alt. Evan Rachel Wood ist im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

Ehrung > Golden Globe Award:
thumbnail
nominiert als Beste Nebendarstellerin – Serie, Mini-Serie oder Fernsehfilm für Mildred Pierce

2011

Ehrung > Emmy:
thumbnail
nominiert als Nebendarstellerin in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm für Mildred Pierce

2004

Ehrung:
thumbnail
nominiert als Beste jugendliche Hauptdarstellerin für The Missing

2004

Ehrung:
thumbnail
Beste Darstellerin für Dreizehn

2004

Ehrung:
thumbnail
nominiert als Beste Hauptdarstellerin (Drama) für Dreizehn

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film: Lang lebe Charlie Countryman (The Necessary Death of Charlie Countryman)

2013

thumbnail
Film: iLove - geloggt, geliked, geliebt

2011

thumbnail
Film: The Ides of March – Tage des Verrats (The Ides of March)

2011

thumbnail
Film: The Ides of March -Tage des Verrats (Originaltitel: The Ides of March; deutsch Iden des März …) ist der deutsche Titel eines US-amerikanischen politischen Films unter der Regie von George Clooney, der auf einem Drehbuch von Clooney und Grant Heslov basiert. Leonardo DiCaprio war an der Produktion beteiligt. Die Hauptdarsteller sind Clooney, Marisa Tomei, Paul Giamatti, Ryan Gosling, Philip Seymour Hoffman und Evan Rachel Wood. Es handelt sich um eine Adaption des Theaterstückes Farragut North von Beau Willimon. Titelgebend ist die Metapher der Iden des März, als 44 v. Chr. Gaius Iulius Caesar einer Verschwörung zum Opfer fiel.

Stab:
Regie: George Clooney
Drehbuch: George Clooney, Beau Willimon, Grant Heslov
Produktion: George Clooney,
Grant Heslov, Brian Oliver
Musik: Alexandre Desplat
Kamera: Phedon Papamichael
Schnitt: Stephen Mirrione

Besetzung: Ryan Gosling, George Clooney, Philip Seymour Hoffman, Paul Giamatti, Marisa Tomei, Evan Rachel Wood, Max Minghella, Jeffrey Wright

2010

thumbnail
Film: Mildred Pierce (Miniserie)

"Evan Rachel Wood" in den Nachrichten