Everglades-Nationalpark

Die Everglades [ˈɛvɚgleɪdz] sind ein tropisches Marschland im Süden des US-Bundesstaates Florida. Ein Teil der Everglades ist als Everglades-Nationalpark geschützt und UNESCO-Welterbe. Seit 2010 steht der Park auf der roten Liste des gefährdeten Welterbes, da die zunehmende Umweltverschmutzung und Eingriffe in den Wasserhaushalt den Park bedrohten. Der Park stand aus nahezu denselben Gründen bereits in der Zeit von 1993 bis 2007 auf der roten Liste.

mehr zu "Everglades-Nationalpark" in der Wikipedia: Everglades-Nationalpark

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Beim Absturz von Eastern-Air-Lines-Flug 401 über den Everglades in Florida werden 101 Menschen getötet.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Everglades, Florida, USA: Nach einem Feuer im Frachtraum stürzt auf dem Flug von Miami nach Atlanta eine Douglas DC-9 der ValueJet Airlines ab. Alle 110 Insassen sterben
Katastrophen:
thumbnail
Eastern-Air-Lines-Flug 401 mit 176 Menschen an Bord stürzt etwa 20 km vor dem Miami International Airport in die Everglades. 75 Menschen überleben, 60 davon mit schweren Verletzungen, 101 Personen kommen ums Leben.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: The Glades (Arbeitstitel: Sugarloaf) ist eine US-amerikanische Krimiserie von Clifton Campbell, welche seit 2010 von den Fox Television Studios für den US-Kabelsender A&E produziert wird. Sie handelt von dem Chicagoer Polizisten Jim Longworth, welcher, nachdem man ihm eine Affäre mit der Frau seines Chefs anhängt, nach Palm Glade, Florida an den Rand der Everglades strafversetzt wird. In den USA startete die Serie am 11. Juli 2010 auf A&E, während die deutschsprachige Erstausstrahlung am 11. Januar 2012 bei RTL Crime begann.

Episoden: 36
Genre: Krimi, Drama
Produktion: Clifton Campbell, Gary Randall
Idee: Clifton Campbell
Musik: Danny Lux
thumbnail
Serienstart: The Glades (Arbeitstitel: Sugarloaf) ist eine US-amerikanische Krimiserie von Clifton Campbell, welche seit 2010 von den Fox Television Studios für den US-Kabelsender A&E produziert wird. Sie handelt von dem Chicagoer Polizisten Jim Longworth, welcher, nachdem man ihm eine Affäre mit der Frau seines Chefs anhängt, nach Palm Glade, Florida an den Rand der Everglades strafversetzt wird. In den USA startete die Serie am 11. Juli 2010 auf A&E, während die deutschsprachige Erstausstrahlung am 11. Januar 2012 bei RTL Crime begann.

Episoden: 36
Genre: Krimi, Drama
Produktion: Clifton Campbell, Gary Randall
Idee: Clifton Campbell
Musik: Danny Lux

"Everglades-Nationalpark" in den Nachrichten