Ewa (Distrikt)

Ewa ist als Teil des Wahlkreises Anetan ein Distrikt des pazifischen Inselstaates Nauru im Nordteil der Insel. Er grenzt an Baiti im Westen, an Anetan im Osten und an Anabar im Süden. Ewa ist 1,2 km² groß und hat 446 Einwohner. Auf dem Gebiet Ewas liegen der nördlichste Punkt Naurus, Kap Anna, sowie der Ort Arubo, benannt nach dem früheren Namen eines dortigen Landstücks.

Friedrich Gründl, der erste katholische Priester auf Nauru, ließ sich Ende 1902 in Arubo nieder und ließ je eine katholische Grundschule und Kirche bauen. Die damalige Schule ist heute die größte Privatschule in Nauru, das katholische Kayser College. Zudem ist in Ewa der Sitz des größten nauruischen Privatunternehmens, Capelle & Partner.

mehr zu "Ewa (Distrikt)" in der Wikipedia: Ewa (Distrikt)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1965

Gründung:
thumbnail
Capelle & Partner ist das größte nauruische Privatunternehmen. Es hat seinen Hauptsitz in Ewa. Vorsitzender des Unternehmens ist Sean Oppenheimer.

"Ewa (Distrikt)" in den Nachrichten