Expedition von Hume und Hovell

Die Expedition von Hume und Hovell fand in den Jahren 1824 und 1825 unter Führung von Hamilton Hume und William Hovell statt und gehört zu den bedeutendsten Entdeckungsreisen, die im östlichen Australien unternommen wurden. Es war die erste Expedition, die einen Weg von New South Wales in das Hinterland von Victoria fand und neue Erkenntnisse über das dortige Flusssystem erbrachte. Sie war der erste Schritt zur erfolgreichen Besiedelung und Nutzung dieser fruchtbaren Gebiete. Ursprüngliches Ziel war es, Western Port zu erreichen, das die Gruppe aufgrund eines Berechnungsfehlers Hovells aber verfehlte. Stattdessen fand sie sich 100 Kilometer westlich davon in Port Phillip wieder. Der Erfolg der Forschungsreise hing maßgeblich von den Stärken der beiden Expeditionsleiter ab: Während Hume eine starke Führungspersönlichkeit und erfahrener Entdecker war, war Hovell ein exzellenter Navigator. Ihr Verhältnis war von Anfang an gespannt, trotz ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit entwickelte sich in späteren Jahren ein dauerhafter Streit.

mehr zu "Expedition von Hume und Hovell" in der Wikipedia: Expedition von Hume und Hovell

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: William Hovell stirbt in Sydney, Australien. William Hilton Hovell war ein gebürtiger Engländer und ein Entdeckungsreisender in Australien. Er war gemeinsam mit Hamilton Hume Führer der Expedition von Hume und Hovell. Es war eine bedeutende, frühe Expedition, die das südöstliche Australien erfolgreich durchquerte. Das Ziel der Expedition war die Erkundung von geeignetem Siedlungsland und die Erforschung der Flussverläufe von New South Wales in westlicher Richtung.
thumbnail
Geboren: William Hovell wird in Yarmouth, Norfolk, England geboren. William Hilton Hovell war ein gebürtiger Engländer und ein Entdeckungsreisender in Australien. Er war gemeinsam mit Hamilton Hume Führer der Expedition von Hume und Hovell. Es war eine bedeutende, frühe Expedition, die das südöstliche Australien erfolgreich durchquerte. Das Ziel der Expedition war die Erkundung von geeignetem Siedlungsland und die Erforschung der Flussverläufe von New South Wales in westlicher Richtung.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Unter der Führung von Hamilton Hume und William Hovell beginnt die Expedition von Hume und Hovell durch das östliche Australien.

"Expedition von Hume und Hovell" in den Nachrichten