Expo 2008

Die Weltausstellung Expo 2008 fand vom 14. Juni bis 14. September 2008 in Saragossa in Spanien unter dem Motto „Wasser und nachhaltige Entwicklung“ statt. Die Vergabe der Expo 2008 an Saragossa erfolgte am 16. Dezember 2004.

Auf der Expo gab es drei Themenpavillons zum Thema „Wasser“: den Brückenpavillon über dem Fluss Ebro, den Wasserturm sowie Europas größtes Fluss-Aquarium.

mehr zu "Expo 2008" in der Wikipedia: Expo 2008

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2008

Werk:
thumbnail
El alma del Ebro, Expo , Saragossa. Die elf Meter hohe, begehbare Metallfigur besteht aus weiß lackierten Stahlbuchstaben. (Jaume Plensa)

2008

Werk:
thumbnail
Expo in Saragossa, Begehbare Stahlbrücke In Line of History. (Claus Bury)

2008

Werk:
thumbnail
Expo in Saragossa, Begehbare Stahlbrücke In Line of History (Claus Bury)

2005

Bauwerk:
thumbnail
Expo 2008 Auditorium und Kongresszentrum (Palacio de Congresos), Saragossa, Spanien, –2008, Wettbewerb 1. Preis (Enrique Sobejano)

Kunst & Kultur

2008

Ausstellungsbeteiligung:
thumbnail
Expo , Zaragoza, Spanien (Helmut Ditsch)

2008

Galerie:
thumbnail
Eisberg an der Expo

2008

Ausstellung:
thumbnail
Saragossa, Expo : El mundo del hielo (Stephan Huber)

2008

Ausstellung:
thumbnail
Saragossa, Expo : „El mundo del hielo“ (Stephan Huber)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

Film:
thumbnail
Hatchet III (Zach Galligan)

"Expo 2008" in den Nachrichten