Fünf Höfe

Die EinkaufspassageFünf Höfe in der Münchener Innenstadt (im Bereich Salvator-, Theatiner-, Kardinal-Faulhaber-Straße u. a.) entstand von 1998 bis 2003 nach der Entkernung eines Gebäudekomplexes der HypoVereinsbank. 2004 wurden die Fünf Höfe an die DIFA (heutiger Name: Union Investment Real Estate AG) verkauft, seither lautet der offizielle Name CityQuartier Fünf Höfe.

mehr zu "Fünf Höfe" in der Wikipedia: Fünf Höfe

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2002

Projekt:
thumbnail
Hängende Gärten München (Tita Giese)

"Fünf Höfe" in den Nachrichten