Europa

Europa & Mittelmeerraum:
thumbnail
Bei der Londoner Botschafterkonferenz wird die Loslösung Albaniens vom Osmanischen Reich von Europas Großmächten Russland, Österreich-Ungarn, Italien, Deutschland und Großbritannien anerkannt.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Wilhelm zu Wied stirbt in Predeal, Rumänien. Wilhelm Friedrich Heinrich Prinz zu Wied war 1914 sechs Monate lang Fürst von Albanien.
Geboren:
thumbnail
Wilhelm zu Wied wird in Neuwied geboren. Wilhelm Friedrich Heinrich Prinz zu Wied war 1914 sechs Monate lang Fürst von Albanien.

"Fürstentum Albanien" in den Nachrichten