FBI Ten Most Wanted Fugitives

Die FBI Ten Most Wanted Fugitives (deutsch Die zehn meistgesuchten Flüchtigen des FBI) ist eine Fahndungsliste der US-Bundespolizei FBI. Auf ihr werden mutmaßliche Kriminelle gelistet, die von der Bundespolizei gesucht werden, um die Öffentlichkeit auf die laufende Fahndung aufmerksam zu machen.

mehr zu "FBI Ten Most Wanted Fugitives" in der Wikipedia: FBI Ten Most Wanted Fugitives

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Andrew Phillip Cunanan stirbt in Miami, Florida. Andrew Phillip Cunanan war ein sogenannter Serienmörder aus den Vereinigten Staaten, der zeitweise sogar auf der Liste der zehn meistgesuchten Flüchtigen des FBI geführt wurde. Seine Mordserie kostete fünf Menschen das Leben, darunter der Modedesigner Gianni Versace.
thumbnail
Geboren: Jesse James Hollywood wird in Los Angeles, Kalifornien geboren. Jesse James Hollywood ist ein ehemaliger jugendlicher Drogenhändler und Auftraggeber eines Mordes. Er war etwa fünf Jahre auf der Flucht vor Polizei, FBI und Interpol. Als 20-Jähriger war er eine der jüngsten Personen, die jemals auf der Liste der zehn meistgesuchten Verbrecher des FBI erschien.
thumbnail
Gestorben: Alvin Karpis stirbt in Torremolinos, Spanien. Alvin Karpis, eigentlich Albin Francis Karpaviecz (in der Autobiographie zu Karpowicz vereinfacht), war ein kanadisch-US-amerikanischer Krimineller. Karpis wurde vor allem berühmt durch die von ihm gemeinsam mit der „Barker-Bande“ verübte Serie von Gewaltverbrechen, die ihm in den 1930er Jahren zeitweise den „Rang“ des „Staatsfeindes Nr. 1“ („Public Enemy Number 1“) auf der Liste der zehn meistgesuchten Flüchtigen des FBI einbrachte.
thumbnail
Geboren: Jose Saenz wird in Los Angeles geboren. Jose Luis „Joe“ Saenz ist ein US-amerikanischer Schwerverbrecher. Das FBI führte das Gangmitglied bis zu dessen Verhaftung auf der Liste der Ten Most Wanted Fugitives, der zehn meistgesuchten Flüchtigen.
thumbnail
Geboren: Omid Tahvili wird in Tehran, Iran geboren. Omid Tahvili (persisch????? ??????), auch „Omid Roushan“ (persisch????? ????) oder „Nino“, ist ein gesuchter Krimineller und das Oberhaupt eines iranischen Verbrecher-Clans mit Verbindung zu weltweit operierenden Drogensyndikaten. Nach FBI und Interpol gilt Tahvili als Schlüsselfigur der Organisierten Kriminalität in Kanada und ist seit April 2008 flüchtig. Laut Forbes Magazin stand Tahvili auf der FBI World's 10 Most Wanted-Liste auf Platz 10 der meistgesuchten Personen der Welt.

Amerika

1950

Nordamerika:
thumbnail
14. März: In den Vereinigten Staaten veröffentlicht das FBI die erste Liste der zehn meistgesuchten Flüchtigen.

Politik & Weltgeschehen

2000

Politik > Umgang mit Verbrechen in Philadelphia > Spektakuläre Verbrechen und Vorkommnisse:
thumbnail
Mord und Entführung von Iriana DeJesus : Alexis Flores, der Hauptverdächtige wurde auf die FBI Ten Most Wanted Fugitives gesetzt (Philadelphia)
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
In den Vereinigten Staaten veröffentlicht das FBI die erste Liste der zehn meistgesuchten Flüchtigen. (14. März)

"FBI Ten Most Wanted Fugitives" in den Nachrichten