FC Arsenal

Der Arsenal Football Club – auch bekannt als FC Arsenal, Arsenal FC, (The) Arsenal, (The) Gunners (deutsche Übersetzung: „Schützen“ oder „Kanoniere“) oder im deutschsprachigen Raum auch Arsenal London genannt – ist ein 1886 gegründeter Fußballverein aus dem Ortsteil Holloway des Nordlondoner Bezirks Islington. Mit 13 englischen Meisterschaften und 13 FA-Pokalsiegen zählt der Klub zu den erfolgreichsten englischen Fußballvereinen.

1886 wurde der Verein von Arbeitern in Woolwich als Dial Square gegründet. Unter Trainer Herbert Chapman gewann der Verein 1930 erstmals den FA Cup, im Jahr darauf wurde man erstmals Englischer Meister. Insgesamt wurden in den 1930er Jahren fünf nationale Meisterschaften und zweimal der FA Cup gewonnen. Das erste Double gewann der Verein unter Bertie Mee. In den 1980ern und zu Beginn der 1990er Jahre führte George Graham den Verein zu zwei Meisterschaften, einem Double aus den zwei heimischen Pokalen FA Cup und Ligapokal und einem Titelgewinn im Europapokal der Pokalsieger. Unter dem Trainer Arsène Wenger gewann Arsenal zwei weitere Doppelerfolge aus englischer Meisterschaft und FA Cup in einer Spielzeit und verlor dabei während der kompletten Meisterschaftssaison 2003/04 in der Liga nicht ein einziges Spiel. In der Spielzeit 2005/06 konnte Arsenal erstmals in seiner Geschichte in das Finale der Champions League einziehen. Mit 13 Siegen ist Arsenal Rekordsieger des FA Cups, zuletzt wurde der Pokal 2017 gewonnen.

mehr zu "FC Arsenal" in der Wikipedia: FC Arsenal

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1886

Vereinsgründungen:
thumbnail
Arbeiter bei Royal Arsenal in Woolwich, London, gründen den Fußballclub Dial Square, den heutigen FC Arsenal. Am 11. Dezember gewinnen sie ihr erstes Spiel gegen die Eastern Wanderers mit 6:0.

Erwähnenswerte Ereignisse

1927

thumbnail
besiegte der Waliser Verein Cardiff City den FC Arsenal im Finale mit 1:0 und sicherte sich als erster und bis heute einziger nicht-englischer Club den Titel. (FA Cup)

Station

1927

thumbnail
FC Arsenal 1926 (Jock Rutherford)

1923

thumbnail
FC Arsenal 1913 (Jock Rutherford)

„Arsenal Reserves“, „Arsenal Academy“ und „Scouting“

1990

thumbnail
Meister in der „Football Combination“ (früher: „London Combination“): 18

1984

thumbnail
Meister in der „Football Combination“ (früher: „London Combination“): 18

1970

thumbnail
Gewinner im „London FA Challenge Cup“: 7

1970

thumbnail
Meister in der „Football Combination“ (früher: „London Combination“): 18

1970

thumbnail
Gewinner im „Football Combination Cup“: 3

Rundfunk, Film & Fernsehen

2002

Film:
thumbnail
CSI: Den Tätern auf der Spur (CSI: Crime Scene Investigation, Fernsehserie, Folge 2x18) (Scott Plank)

Tagesgeschehen

thumbnail
Paris: Das 50. Finale der UEFA Champions League gewinnt der FC Barcelona mit 2:1 zum zweiten Mal. Zwar erzielte der FC Arsenal bald das Führungstor, doch konnten die Katalanen in der Schlussphase 2x punkten (Minute 76 und 80). Im ausverkauften Stadion in Saint-Denis (80.000 Zuschauer) saß auch Spaniens Königspaar. Am Schwarzmarkt kosteten die Karten zuletzt bis 3000 Euro.
thumbnail
Barcelona: Der FC Barcelona und der FC Arsenal stehen sich am 17. Mai im Pariser Stade de France im Finale der Champions League gegenüber. Einen Tag nach dem Sieg des Londoner Clubs über den FC Villarreal qualifiziert sich Barcelona durch ein 0:0 vor 95.000 Zuschauern im heimischen Stadion Camp Nous gegen den AC Mailand für das Endspiel. Das Hinspiel hatten die Katalanen in Italien mit 1:0 gewonnen.
thumbnail
Spanien: Der FC Arsenal erreicht abends als erste Mannschaft das Finale der Champions League (Paris, 17. Mai). Dem englischen Team des deutschen Fußball-Nationaltorhüters Jens Lehmann reicht ein hart erkämpftes 0:0 beim spanischen Club FC Villarreal, der das Hinspiel in London 0:1 verlor. Den Finalgegner entscheidet das Spiel FC Barcelona-AC Mailand.
thumbnail
London/Großbritannien. Welt- und Europameister Patrick Vieira, Kapitän des englischen Erstligisten FC Arsenal, wechselt laut englischen Medienberichten für umgerechnet rund 27 Millionen Euro zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin. Auch der spanische Renommierklub Real Madrid hatte Interesse bekundet.
thumbnail
Nyon/Schweiz. Fußball. In Nyon wird das Champions-League-Achtelfinale ausgelost. Der FC Bayern München spielt gegen den FC Arsenal, Werder Bremen hat Olympique Lyon zum Gegner und Bayer 04 Leverkusen muss beim FC Liverpool antreten.

Sport

2012

thumbnail
Statistiken und Rekorde: Die meisten Pflichtspieltore – 229, Thierry Henry zwischen 1999 und 2007 sowie
thumbnail
In London wird das Arsenal Stadium, die Spielstätte des Fußballclubs FC Arsenal, geschlossen und in der Folgezeit abgerissen.

2002

thumbnail
Fußball - Nationale Meisterschaften: England: Sieger der Premier-League-Saison 2001/02 wird der FC Arsenal. Vizemeister wird der FC Liverpool.
thumbnail
Galatasaray Istanbul gewinnt im UEFA-Cup-Finale in Kopenhagen gegen den FC Arsenal im Elfmeterschießen 4:1.

2000

thumbnail
Ereignisse > Sport: Galatasaray Istanbul gewinnt nach einem 4:1-Sieg (nach Elfmeterschießen) über den FC Arsenal als erster türkischer Fußballclub den UEFA-Pokal. (17. Mai)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Titel/Erfolge > National:
thumbnail
1930, 1931, 1933, 1934, 1938, 1948, 1953, 1991 (geteilt), 1998, 1999, 2002, 2004

2013

Frauenfußball – Arsenal Ladies FC > Erfolg > National:
thumbnail
Englischer Pokalsieger: 12

2012

Frauenfußball – Arsenal Ladies FC > Erfolg > National:
thumbnail
Englischer Meister: 14

2011

Frauenfußball – Arsenal Ladies FC > Erfolg > National:
thumbnail
Englischer Pokalsieger: 12

2011

Frauenfußball – Arsenal Ladies FC > Erfolg > National:
thumbnail
Englischer Meister: 14

"FC Arsenal" in den Nachrichten