FC Barcelona

Der Futbol Club Barcelona ist ein Sportverein aus der spanischen Stadt Barcelona. Der auch nur mit der Kurzform Barça [ˈbaɾsə] bezeichnete Verein spielt mit seinem ersten Profifußballteam der Männer seit 1929 in der Primera División.

Gegründet als Football Club Barcelona im Jahr 1899 von einer Gruppe um den Schweizer Hans Gamper, entwickelte sich der Klub, insbesondere unter der Franco-Diktatur, zu einem Symbol der kulturellen Identität Kataloniens und des Katalanismus. Aus dem Konflikt der nach Unabhängigkeit strebenden Katalanen mit dem spanischen Zentralstaat, der sich seinerzeit verstärkt im Sport manifestierte, resultiert eine bis heute andauernde Rivalität mit dem Hauptstadtklub Real Madrid. Das Aufeinandertreffen der beiden Vereine ist als El Clásico bekannt und gilt als eine der bedeutendsten Fußballpaarungen der Welt. Getreu seinem Vereinsmotto Més que un club („Mehr als ein Verein“) führt der FC Barcelona diese Symbolik bis heute fort und pflegt im 21. Jahrhundert sein Image durch soziales Engagement.

mehr zu "FC Barcelona" in der Wikipedia: FC Barcelona

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Enric Gensana stirbt. Enric Gensana Merola war ein spanischer Fußballspieler des FC Barcelona.
thumbnail
Geboren: Fabrice Ondoa wird in Yaoundé geboren. Joseph Fabrice Ondoa Ebogo ist eine kamerunischer Fußballtorwart, der beim FC Barcelona unter Vertrag steht. Zurzeit spielt er für die zweite Mannschaft des FC Barcelona, den FC Barcelona B, und sein größter Erfolg ist bisher der Gewinn der UEFA Youth League 2014 mit der U19-Mannschaft des FC Barcelonas.
thumbnail
Geboren: Alejandro Grimaldo wird in Valencia geboren. Alejandro „Álex“ Grimaldo García ist ein spanischer Fußballspieler. Der linke Außenverteidiger spielt seit 2008 für den FC Barcelona.
thumbnail
Geboren: Munir El Haddadi wird in San Lorenzo de El Escorial geboren. Munir El Haddadi Mohamed, bekannt unter seinem Vornamen Munir, ist ein spanischer Fußballspieler marokkanischer Abstammung. Er steht als Stürmer für die zweite Mannschaft des FC Barcelona unter Vertrag, spielt aber auch für die erste Mannschaft und die spanische Nationalmannschaft.
thumbnail
Geboren: Frank Bagnack wird in Yaoundé geboren. Macky Frank Bagnack Mouegni ist ein kamerunischer Fußballspieler. Der Abwehrspieler spielt seit 2008 für den FC Barcelona und steht in der Saison 2012/13 im Kader der A-Jugend.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

Vereinsgründungen:
thumbnail
Auf Initiative des Schweizers Hans Gamper wird der Football Club Barcelona gegründet. Erster Präsident wird der Engländer Walter Wild. Das erste Spiel am 8. Dezember geht mit 0:1 verloren.

Gewinner-Liste

1948

thumbnail
FC Barcelona (Trofeo Teresa Herrera)

Rekordmeister

1930

thumbnail
FC Barcelona und Athletic Bilbao (Primera División (Spanien))

1929

thumbnail
FC Barcelona (Primera División (Spanien))

Die größten Zuschauerzahlen

1982

thumbnail
SV Meppen - FC Barcelona (18.000 Zuschauer, ausverkauft/Zuschauerrekord, Freundschaftsspiel) (Hänsch-Arena)

Persönlichkeiten > Bekannte, heutige Bürger Ladbergens

2006

thumbnail
Hans-Dieter Tippenhauer war in den 70er und 80er Jahren ein erfolgreicher deutscher Fußballtrainer. Er trainierte u.? a. die Mannschaften von Arminia Bielefeld, Borussia Dortmund und Fortuna Düsseldorf. Unter Tippenhauer gewann Fortuna Düsseldorf 1979 den DFB-Pokal und erreichte das Finale um den „Pokal der Pokalsieger“. Hier verlor die Tippenhauer-Elf allerdings gegen den FC Barcelona. Der Dipl. Betriebswirt Dieter Tippenhauer ist heute Geschäftsführer einer Agentur für Marketing- und Werbemaßnahmen in den Bereichen Wirtschaft, Verlagswesen, Sport und Kultur. (Ladbergen)

Siegerliste

2005

thumbnail
FC Barcelona (Zweitplatzierter: Nacional) (Punta Cup)

Tagesgeschehen

thumbnail
Monte Carlo/Monaco: Der Spanier Andrés Iniesta vom FC Barcelona wird zum ersten Mal zu Europas Fußballer des Jahres gewählt.
thumbnail
Yokohama/Japan: Im Finale der 8. FIFA-Klub-Weltmeisterschaft gewinnt der FC Barcelona gegen den FC Santos mit 4:0 und sichert sich zum zweiten Mal den Titel.
thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Im Finale der UEFA Champions League 2010/11 besiegt der FC BarcelonaManchester United mit 3:1 und ist damit zum vierten Mal Sieger dieses Wettbewerbes.
thumbnail
Zürich/Schweiz: Der Argentinier Lionel Messi vom FC Barcelona wird zum zweiten Mal in Folge zum Weltfußballer des Jahres gewählt.
thumbnail
Rom/Italien: Beim Champions-League-FinaleFC Barcelona gegen Manchester United im Olympiastadion Rom gewinnt der FC Barcelona mit 2:0.

Pokalsiege

2005

thumbnail
3: Spanien FC Barcelona: 1961, 1962 (Trofeo Ramón de Carranza)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Erfolge und Statistiken > Erfolg > Andere Erfolge:
thumbnail
Trofeo Gamper: (36 – Rekord)
1966, 1967, 1968, 1969, 1971, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1979, 1980, 1983, 1984, 1985, 1986, 1988, 1990, 1991, 1992, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011

2013

Erfolge und Statistiken > Erfolg > Nationaler Erfolg:
thumbnail
Spanischer Superpokal: (11 – Rekord)
1983, 1991, 1992, 1994, 1996, 2005, 2006, 2009, 2010, 2011

2012

Preiskategorien > Mannschaft des Jahres:
thumbnail
FC Barcelona, Spanien, Fußball (Laureus World Sports Awards)

2011

Erfolge und Statistiken > Erfolg > Internationaler Erfolg:
thumbnail
UEFA Super Cup: (4)
1992, 1997, 2009

2011

Erfolge und Statistiken > Erfolg > Internationaler Erfolg:
thumbnail
FIFA-Klub-Weltmeisterschaft: (2 – Rekord)
2009

Geschichte > Höhepunkte

2014

thumbnail
FC Barcelona - Celta Vigo 3:0 (1000. Liga-Spiel des FC Barcelona im Camp Nou)

1982

thumbnail
FC Barcelona – Standard Lüttich 2:1 (Finale des Europapokals der Pokalsieger) (Camp Nou)

Sport

2011

thumbnail
UEFA Champions League-Finale wird im Londoner Wembley-Stadion ausgetragen. Der FC Barcelona errang durch einen 3:1-Sieg gegen Manchester United seinen vierten Champions League bzw. Europapokal der Landesmeister-Titel.
thumbnail
Fußball: In Monaco gewinnt der FC Barcelona durch ein Tor von Pedro Rodríguez das Spiel um den Europäischen Supercup gegen Schachtar Donezk mit 1:0 nach Verlängerung
thumbnail
Ereignisse > Sport: 60.000 Zuschauer wollen im Stadion Camp Nou in Barcelona den neu erworbenen Fußballspieler Zlatan Ibrahimovi? sehen. Der Schwede wurde im bislang zweitteuersten Spielertransfer vom FC Barcelona gegen den Spieler Samuel Eto’o mit Inter Mailand getauscht. (27. Juli)
thumbnail
Im Finale der UEFA Champions League 2008/09 im Olympiastadion Rom treffen der FC Barcelona und Manchester United aufeinander. Barcelona besiegt Manchester mit 2:0 Toren.
thumbnail
Der FC Barcelona wird Champions-League-Sieger.

"FC Barcelona" in den Nachrichten