FC Everton

Der FC Everton (offiziell Everton Football Club) – auch bekannt als The Toffees oder The Blues – ist ein englischer Fußballverein aus Liverpool. Mit neun Meisterschaften, fünf FA-Cup-Siegen und einem Erfolg im Europapokal der Pokalsieger ist der Klub einer der erfolgreichsten englischen Fußballvereine. Der 1878 gegründete Klub spielt aktuell in der Premier League und hat als Gründungsmitglied der Football League bei lediglich vier zweitklassigen Jahren bis heute mehr Zeit in der höchsten englischen Liga verbracht als jeder andere Verein.

Die erste „goldene Ära“ des FC Everton fiel in die Zeit von Dixie Dean, des wohl renommiertesten Spielers des FC Everton, und brachte zwischen 1928 und 1939 drei Meisterschaften und einen Pokaltriumph. Nach einer letzten Hochphase zur Mitte der 1980er-Jahre, wozu zwei weitere Meistertitel und 1985 die europäische Pokalsiegertrophäe zählten, ist der FA-Cup-Sieg aus dem Jahr 1995 bis heute der letzte große Erfolg des Vereins.

mehr zu "FC Everton" in der Wikipedia: FC Everton

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Howard Kendall stirbt in Southport. Howard Kendall war ein englischer Fußballspieler und späterer Trainer. Er gewann in beiden Funktionen mit dem FC Everton die englische Meisterschaft und war 1985 Trainer der Mannschaft, die den Europapokal der Pokalsieger errang.
thumbnail
Gestorben: Sandy Brown (Fußballspieler, 1939) stirbt. Alexander Dewar „Sandy“ Brown war ein schottischer Fußballspieler. Zumeist als linker Außenverteidiger eingesetzt, gewann er 1970 mit dem FC Everton die englische Meisterschaft, diente dem Klub darüber hinaus aber häufig nur als Ergänzungsspieler.
thumbnail
Gestorben: Dennis Stevens stirbt in Bolton. Dennis Stevens war ein englischer Fußballspieler. Der Stürmer, der im späteren Verlauf seiner Karriere auf die Position des Außenläufers zurückgezogen wurde, gewann 1958 mit den Bolton Wanderers den FA Cup und nach seinem Wechsel Anfang 1962 zum FC Everton 1963 den englischen Meistertitel.
thumbnail
Gestorben: Gordon West stirbt. Gordon West war ein englischer Fußballtorhüter. Als langjähriger Stammkeeper des FC Everton in den 1960er-Jahren gewann er 1963 und 1970 zwei englische Meisterschaften und dazu 1966 den FA Cup.
thumbnail
Gestorben: Stewart Imlach stirbt. James John Stewart Imlach war ein schottischer Fußballspieler und -trainer. Sein größter Erfolg als Vereinsspieler war der Gewinn des FA Cups 1959 mit Nottingham Forest, als schottischer Nationalspieler war sein größter Erfolg die Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft 1958 in Schweden, bei welcher er zwei seiner insgesamt vier Länderspiele bestritt. Die offizielle Anerkennung von Imlachs vier Länderspielen, durch die posthume Verleihung der Caps, erfolgte erst im Jahr 2006 durch den schottischen Fußballverband, da vorher für Nationalspieler bis 1975 nur Einsätze beim British Home Championship hiermit ausgezeichnet wurden. Imlachs größte Stärke war seine Schnelligkeit. Nach seiner aktiven Karriere als Fußballspieler arbeitete Imlach im Trainerstab der Vereine Nottingham Forest, dem FC Everton, dem FC Blackpool sowie dem FC Bury. Als er bei dem FC Everton als First Team Coach arbeitete wurde dieser in der Saison 1969/70 Meister der englischen ersten Liga.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1878

Vereinsgründungen:
thumbnail
Der Fußballverein St. Domingo's F.C. wird gegründet. Ein Jahr später ändert er seinen Namen in FC Everton.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Der Goodison Park in Liverpool, neue Heimstätte des FC Everton, wird eingeweiht.

Geschichte

1945

thumbnail
(14. März): Umfassender Luftangriff der Alliierten, rund 20.000 Brand- und 2.200 Sprengbomben zerstören die Gleisanlagen und 542 Gebäude und töten 130 Menschen. (Löhne-Bahnhof)

Station

1965

thumbnail
FC Everton 1960 (Roy Vernon)

1950

thumbnail
FC Everton 1938 (T. G. Jones)

Reserve- und Jugendmannschaften

2001

1998

thumbnail
Sieger des FA Youth Cups: 3

1984

thumbnail
Sieger des FA Youth Cups: 3

1968

thumbnail
Meister in „The Central League“: 4

1965

thumbnail
Sieger des FA Youth Cups: 3

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2010

Frauenfußball > Erfolge:
thumbnail
Englischer Pokalsieger: 2

2008

Frauenfußball > Erfolge:
thumbnail
Englischer Ligapokalsieger: 1

1998

Frauenfußball > Erfolge:
thumbnail
Englischer Meister: 1

1995

Erfolge:
thumbnail
1928, 1932, 1963, 1970, 1984, 1985, 1986 (geteilt), 1987

1989

Frauenfußball > Erfolge:
thumbnail
Englischer Pokalsieger: 2

Sport

2008

thumbnail
Statistiken und Rekorde > Sonstige Rekorde: Jüngster eingesetzter Spieler – Jose Baxter im Alter von 16 Jahren und 191 Tagen gegen die Blackburn Rovers am 16.? August

1964

thumbnail
Statistiken und Rekorde > Vereinsrekorde > Spiel: Höchste Meisterschaftsniederlagen – 0:7 in Auswärtsspielen gegen die Blackburn Rovers und den FC Everton in der Saison 1889/90, sowie daheim am 19.? Oktober 1935 gegen West Bromwich Albion und zwei Mal bei Manchester United am 8.? März 1950 und am 24.? Oktober (Aston Villa)

1952

thumbnail
Statistiken und Rekorde > Sonstige Rekorde: Ältester eingesetzter Spieler – Ted Sagar im Alter von 42 Jahren und 281 Tagen gegen Plymouth Argyle am 15.? November
thumbnail
Fußball: Der im März in Liverpool als Abspaltung vom Everton F.C. entstandene Fußballclub wird als Liverpool F.C. registriert. John McKenna wird Manager des neuen Vereins.
thumbnail
Ereignisse > Sport: Nachdem der Fußballverein FC Everton den Sportplatz an der Anfield Road in Liverpool wegen der massiv erhöhten Pacht verlassen hat, gründet der Pächter John Houlding den FC Liverpool. (15. März)

"FC Everton" in den Nachrichten