FC Middlesbrough

Der FC Middlesbrough (offiziell: Middlesbrough Football Club) – auch bekannt als Boro – ist ein englischer Fußballverein aus der im Nordosten des Landes liegenden Stadt Middlesbrough. Derzeit spielt der im Jahre 1876 gegründete Verein in der Football League Championship, der zweithöchsten Spielklasse. Seine Heimspiele trägt der Klub seit August 1995 im 34.988 Zuschauer fassenden Riverside Stadium in Middlesbrough in North Yorkshire aus – der dritten sportlichen Heimat seit dem Beginn des Profifußballs im Verein im Jahre 1889.

Der Verein gewann 2004 den englischen Ligapokal durch ein 2:1 im Finale gegen die Bolton Wanderers im Millennium Stadium von Cardiff (Wales). Diese Trophäe stellt bis heute den einzigen bedeutenden Titelgewinn in der Klubgeschichte dar.

mehr zu "FC Middlesbrough" in der Wikipedia: FC Middlesbrough

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Charles Amer stirbt in Marton, Middlesbrough. Charles Amer war ein britischer Unternehmer (Boro) und Fußballvereinspräsident von FC Middlesbrough.
thumbnail
Gestorben: Wilf Mannion stirbt in Teesside, England. Wilfred „Wilf“ James Mannion war ein englischer Fußballspieler. In seiner aktiven Profilaufbahn zwischen 1936 und 1954 schoss er für den FC Middlesbrough in 368 Spielen 110 Tore. Darüber hinaus absolvierte er in der Zeit zwischen 1946 und 1951 insgesamt 26 Länderspiele für die englische Fußballnationalmannschaft, in denen ihm elf Tore gelangen.
thumbnail
Geboren: Patrick Bamford wird in Grantham geboren. Patrick James Bamford ist ein englischer Fußballspieler irischer Abstammung, der seit 2017 beim englischen ErstligistenFC Middlesbrough unter Vertrag steht.
thumbnail
Geboren: Tomáš Kalas wird in Olmütz geboren. Tomáš Kalas ist ein tschechischer Fußballspieler. Der Abwehrspieler steht beim FC Chelsea unter Vertrag und ist seit Januar 2015 an den FC Middlesbrough ausgeliehen.
thumbnail
Geboren: Josh McEachran wird in Oxford geboren. Joshua Mark „Josh“ McEachran ist ein englischer Fußballspieler. Der Mittelfeldspieler steht bei dem Premier-League-Verein FC Chelsea unter Vertrag, spielt aber derzeit auf Leihbasis beim FC Middlesbrough.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1876

Vereinsgründungen:
thumbnail
Der englische Middlesbrough Football Club wird von Mitgliedern des heimischen Cricketvereins gegründet.

Wirtschaft > Gesamtwirtschaftliche Entwicklung > Staatshaushalt

1999

thumbnail
Bildung: 5,1? % (Algerien)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2006

Tagesgeschehen

thumbnail
Sevilla: Schalke scheidet im UEFA-Cup gegen den FC Sevilla aus, da es nach torlosen Hinspiel nun 0:1 verliert. Antonio Puerta erzielt das «goldene Tor» erst in der Verlängerung. Der Finalgegner der Spanier am 10. Mai in Eindhoven ist der nordenglische FC Middlesbrough, der einen 0:2-Rückstand gegen Steaua Bukarest noch in 4:2 umkehrte.

"FC Middlesbrough" in den Nachrichten