FOX Channel

FOX Channel ist ein Pay-TV-Sender, der vor allem internationale Serien als Premieren im deutschsprachigen Raum ausstrahlt. Der Sender ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Eigentümer ist die in Unterföhring ansässige Fox International Channels Germany GmbH.

mehr zu "FOX Channel" in der Wikipedia: FOX Channel

Sonstiges

1991

thumbnail
Der deutsche Vorspann der frühen ARD-Episoden (1974-1978) unterschied sich stark vom US-amerikanischen Original. Statt der Animation, die streifenweise Bilder von New York aufdeckte (mit Bildern von Savalas als Zentralbild) verwendete man bewegliche Bilder, die New York und Kojak in seinem Wagen zeigten. Lediglich die Schriftart wurde für den deutschen Titel übernommen. Während man beim US-Logo nach der ersten Staffel von der Schriftart Gill Sans zu Machine BT wechselte, blieb man in der deutschen Version bei Gill Sans. Die Serie lief damals unter dem Titel "Einsatz in Manhattan" und sämtliche Stabangaben sowie der Abspann waren eingedeutscht.
Bei den späten ARD-Folgen und bei RTL II (1998) übernahm man den ursprünglichen Vorspann und strahlte die Serie als "Kojak - Einsatz in Manhattan" aus. Man nutze nun die Originaleinblendungen und den US-Abspann. Die Synchronisation weiterer Episoden wurde damals durch die Wiederbelebung der Serie in Form von Fernsehfilmen, die RTL erwarb, angeregt.
Bei der Ausstrahlung 2013 auf RTL Nitro und FOX Channel, bei der erstmals auf neue HD-Master zurückgegriffen wurde, nutzte man grundsätzlich den Originalvorspann, den man allerdings komplett mit deutschem Text versah. Man griff dabei durchgängig auf die Schriftart der ersten Staffel zurück, damit man am Ende den deutsche Titel "Einsatz in Manhattan" in der ursprünglichen Schriftart einblenden konnte. Der stark veränderte Vorspann der fünften Staffel wurde ebenfalls mit passender Schriftart eingedeutscht. (Kojak – Einsatz in Manhattan)

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Nashville ist eine US-amerikanische Musical-Drama-Fernsehserie mit Connie Britton und Hayden Panettiere in den Hauptrollen, konzipiert von Oscarpreisträgerin Callie Khouri. Produziert wird die Serie seit 2012 von ABC Studios in Zusammenarbeit mit Lionsgate Television für den US-Sender ABC. Sie handelt von der Country-Sängerin Rayna James, deren Erfolg im Laufe ihrer Karriere nachgelassen hat und die deshalb mit der aufstrebenden Countrysensation Juliette Barnes auf Tour gehen soll. Die Erstausstrahlung in den Vereinigten Staaten erfolgte am 10. Oktober 2012 im Anschluss an den zweistündigen Comedyblock (unter anderem The Middle, Modern Family und Suburgatory) auf ABC. In Deutschland wird die Serie seit Februar 2013 auf Fox Channel gezeigt.

Episoden: 16
Genre: Musical, Drama
Produktion: Loucas George
Idee: Callie Khouri
Musik: Tree Adams
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Suits (engl. Anzüge, auch Klagen, Prozesse; ugs. in etwa Anzugträger) ist eine US-amerikanische Anwaltsserie mit Patrick J. Adams und Gabriel Macht in den Hauptrollen. Die Erstausstrahlung erfolgte am 23. Juni 2011 beim US-Kabelsender USA Network, während die deutschsprachige Erstausstrahlung seit dem 7. Januar 2013 bei FOX erfolgt.

Episoden: 28
Genre: Dramedy
Titellied: Ima Robot
Produktion: Gene Klein
Idee: Aaron Korsh
Musik: Christopher Tyng
thumbnail
Serienstart: Nashville ist eine US-amerikanische Musical-Drama-Fernsehserie mit Connie Britton und Hayden Panettiere in den Hauptrollen, konzipiert von Oscarpreisträgerin Callie Khouri. Produziert wird die Serie seit 2012 von ABC Studios in Zusammenarbeit mit Lionsgate Television für den US-Sender ABC. Sie handelt von der Country-Sängerin Rayna James, deren Erfolg im Laufe ihrer Karriere nachgelassen hat und die deshalb mit der aufstrebenden Countrysensation Juliette Barnes auf Tour gehen soll. Die Erstausstrahlung in den Vereinigten Staaten erfolgte am 10. Oktober 2012 im Anschluss an den zweistündigen Comedyblock (unter anderem The Middle, Modern Family und Suburgatory) auf ABC. In Deutschland wird die Serie seit Februar 2013 auf Fox Channel gezeigt.

Episoden: 16
Genre: Musical, Drama
Produktion: Loucas George
Idee: Callie Khouri
Musik: Tree Adams
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Death in Paradise ist eine britisch-französische Fernsehserie, die seit 2011 für die BBC und France Télévisions produziert wird. Die Serie ist das Erstlingswerk von Robert Thorogood, der bei einem Drehbuch-Wettbewerb entdeckt wurde. Sie ist eine Mischung aus Komödie, Drama und Krimi. Gedreht wurde fast ausschließlich auf der französischen Karibikinsel Guadeloupe. In den Hauptrollen sind Ben Miller und Sara Martins zu sehen. In Deutschland hat sich der Pay-TV-Sender FOX die Ausstrahlungsrechte für die erste Staffel gesichert und zeigt sie seit 24. Mai 2012 jeweils donnerstags. Ab dem 30. Juli 2012 zeigte ZDFneo jeden Montag jeweils zwei Folgen der ersten Staffel.

Episoden: 16
Genre: Dramedy, Krimiserie
Produktion: Matthew Bird
Idee: Robert Thorogood
Musik: Magnus Fiennes
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Shameless -Nicht ganz nüchtern (Originaltitel: Shameless) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die seit 2010 vom Pay-TV-Sender Showtime produziert wird. In den Hauptrollen sind William H. Macy und Emmy Rossum zu sehen. Die Serie beruht auf der gleichnamigen britischen Dramaserie, die seit 2004 produziert wird. In Deutschland strahlt der Pay-TV-Sender FOX die erste Staffel seit dem 23. Januar 2012 aus. Die Ausstrahlung wurde mit dem Beginn der zweiten Staffel am 16. April 2012 nahtlos fortgesetzt. Die Erstausstrahlung der dritten Staffel soll ab dem 12. April 2013 auf dem Pay-TV-Sender FOX gezeigt werden.

Episoden: 36
Genre: Dramedy
Titellied: The High Strung
Produktion: John Wells, Paul Abbott
Idee: Paul Abbott

"FOX Channel" in den Nachrichten