Fahrzeugkatalysator

Der Fahrzeugkatalysator, auch kurz Katalysator (umgangssprachlich Kat), dient der Abgasnachbehandlung in Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor. Durch den Katalysator können die Schadstoffemissionen im Abgas drastisch reduziert werden. Meist wird die gesamte Anlage zur Abgasnachbehandlung als Fahrzeugkatalysator bezeichnet.

mehr zu "Fahrzeugkatalysator" in der Wikipedia: Fahrzeugkatalysator

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2004

Werk:
thumbnail
Kimi ga Karada de Uso o Tsuku (??????? ?????; 1 Band, Futabasha, 2000), Neuauflage (Nozomu Tamaki)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hans Bode stirbt in Stellenbosch, Südafrika. Hans Bode war ein deutscher Ingenieurwissenschaftler. Er war international bekannt als Experte für Katalysatortechnik.
thumbnail
Geboren: Hans Bode wird in Siegen geboren. Hans Bode war ein deutscher Ingenieurwissenschaftler. Er war international bekannt als Experte für Katalysatortechnik.
thumbnail
Geboren: Hans Peter Lenz wird in Bonn geboren. Hans Peter Lenz ist ein deutscher Maschinenbauingenieur und emeritierter Universitätsprofessor. Von 1974 bis 2002 war er Vorstand des Instituts für Verbrennungskraftmaschinen und Kraftfahrzeugbau an der Technischen Universität Wien. Bekannt wurde er für grundlegende Arbeiten zur Gemischbildung und zum Fahrzeugkatalysator. Das Internationale Wiener Motorensymposium, das jedes Jahr in der Wiener Hofburg tagt, geht auf ihn zurück.

Ländervarianten > Abgasgereinigte US-Modelle

635 n. Chr.

thumbnail
CSi und M6 (ab 1985 bzw. 1987): Da sich der Katalysator mittlerweile bewährt hatte, wurden für die US-Versionen des CSi und später M6 keine von den europäischen (Kat-)Modellen abweichenden Technologien mehr verbaut, die Unterschiede liegen nur noch im Bereich der Innenausstattung und der Stoßstangen. Vom US- CSi wurden 3713 (9289) Fahrzeuge ausgeliefert, vom US-M6 1767 Fahrzeuge. (BMW E24)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Die deutsche Bundesregierung beschließt die Einführung von bleifreiem Benzin an den Tankstellen ab 1. Januar 1986 und dass alle Neuwagen mit einem Katalysator ausgerüstet sein müssen.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Physiker der Universität Basel bestätigen Ergebnisse, nach denen die Wirkung der Fahrzeugkatalysatoren schädliche Nebenwirkungen auf den Menschen haben

1974

thumbnail
General Motors entwickelt Autokatalysatoren für Benzinmotoren.

Modellgeschichte

1990

thumbnail
der geregelte Katalysator wird in Deutschland Serienausstattung (in Österreich bereits ab 1988), G60 Motor nun für (leicht modifizierte) GTI Serienkarosserie lieferbar (VW Golf II)

"Fahrzeugkatalysator" in den Nachrichten