Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Die britische Regierung erklärt den Falklandkrieg für beendet, nachdem die argentinischen Streitkräfte auf den Malwinen ihre Kämpfe am 14. Juni (Ortszeit) eingestellt und kapituliert haben sowie Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln wieder in britischer Hand sind.
thumbnail
Argentinische Truppen besetzen die Falklandinseln, Beginn des Falklandkriegs
Julikrise & Erster Weltkrieg:
thumbnail
Das deutsche Ostasiengeschwader wird im Seegefecht bei den Falklandinseln vernichtet

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Henry Leach stirbt. Sir Henry Conyers Leach GCB war ein britischer Flottenadmiral der Royal Navy, der während des Falklandkrieges Erster Seelord war und der Premierministerin Margaret Thatcher davon überzeugte, dass die Falklandinseln mit militärischen Mitteln zurückgewonnen werden könnten.
thumbnail
Gestorben: Herbert Jones stirbt auf den Falklandinseln. Herbert Jones VC, OBE war ein britischer Offizier.
thumbnail
Geboren: Anna Luxton wird geboren. Anna Luxton ist eine britische Badmintonspielerin von den Falklandinseln.
thumbnail
Geboren: Doug Clark wird geboren. Douglas James „Doug“ Clark ist ein britischer Badmintonspieler von den Falklandinseln.
thumbnail
Gestorben: James O’Grady stirbt in London. James O’Grady war ein englischer Politiker der Labour Party, Gewerkschafter und Gouverneur von Tasmanien und den Falklandinseln.

Permanente Stützpunkte außerhalb Großbritanniens

1435

thumbnail
RAF Mount Pleasant , VC10/Hercules, Typhoon, Seaking (Liste von Stützpunkten der Royal Air Force)

1312

thumbnail
RAF Mount Pleasant , VC10/Hercules, Typhoon, Seaking (Liste von Stützpunkten der Royal Air Force)

Amerika

Südamerika:
thumbnail
Der holländische Seefahrer Sebald de Weert erreicht die Falklandinseln und benennt sie als „Sebald Eilands“.

Wissenschaft & Technik

1833

thumbnail
Am Beginn des Jahres führt die HMS Beagle von ihrem Winterquartier in Feuerland aus weitere Vermessungsfahrten die südamerikanische Küste entlang. Einmonatiger Aufenthalt auf den Falklandinseln.

Britisches Weltreich

thumbnail
Großbritannien erhält durch Einrichten eines Flottenstützpunkts die Kontrolle über die Falklandinseln.
thumbnail
Ein britisches Kriegsschiff kommt in Puerto Louis auf den Falklandinseln an. Der Kapitän fordert die argentinische Inselbesatzung zum Abzug auf, was drei Tage später geschieht.

"Falklandinseln" in den Nachrichten