Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Fanny Brice stirbt in Hollywood. Fanny Brice, eigentlich Fania Borach, war eine US-amerikanische Komikerin, Entertainerin, Sängerin, Theater- und Filmschauspielerin. Barbra Streisand porträtierte Fanny Brice auf der Bühne (Funny Girl (Musical), 1964) und in den Filmen Funny Girl (1968) und Funny Lady (1975).
thumbnail
Geboren: Fanny Brice wird in New York City geboren. Fanny Brice, eigentlich Fania Borach, war eine US-amerikanische Komikerin, Entertainerin, Sängerin, Theater- und Filmschauspielerin. Barbra Streisand porträtierte Fanny Brice auf der Bühne (Funny Girl (Musical), 1964) und in den Filmen Funny Girl (1968) und Funny Lady (1975).

thumbnail
Fanny Brice starb im Alter von 59 Jahren. Fanny Brice war im Sternzeichen Skorpion geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1936

thumbnail
Film: Der große Ziegfeld (OT: The Great Ziegfeld) ist ein US-amerikanisches Musical des Regisseurs Robert Z. Leonard aus dem Jahr 1936 und lehnt sich an das Leben des gleichnamigen Theater- und Filmproduzenten Florenz Ziegfeld junior und seiner beiden Stars Anna Held und Billie Burke an. Die Hauptrollen spielen William Powell, Myrna Loy sowie Luise Rainer. Der Film gewann den Oscar als Bester Film des Jahres.

Stab:
Regie: Robert Z. Leonard
Drehbuch: William A. McGuire
Produktion: Hunt Stromberg
Musik: Arthur Lange
Kamera: Oliver T. Marsh, Ray June, George Folsey
Schnitt: William S. Gray

Besetzung: William Powell, Luise Rainer, Myrna Loy, Frank Morgan, Virginia Bruce, Fanny Brice, Reginald Owen, Joseph Cawthorn, Ray Bolger, Nat Pendleton

"Fanny Brice" in den Nachrichten