Fares Maakaroun

Spiridon Mattar zwischen Fares Maakaroun und dem Archimandrit Theodoro
Lizenz: Public domain

Fares Maakoroun, auch Farès Maakoroun (* 12. Oktober 1940 in Rayak, Libanon) ist emeritierter Erzbischof der Melkitischen Griechisch-Katholischen Kirche in Brasilien.

mehr zu "Fares Maakaroun" in der Wikipedia: Fares Maakaroun

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Fares Maakaroun wird in Rayak, Libanon geboren. Fares Maakoroun, auch Farès Maakoroun ist Erzbischof der Melkitischen Griechisch-Katholischen Kirche in Brasilien. Sein Bischofssitz ist die Kathedrale „Unserer Lieben Frau vom Paradies“ in São Paulo.

thumbnail
Fares Maakaroun ist heute 77 Jahre alt. Fares Maakaroun ist im Sternzeichen Waage geboren.

"Fares Maakaroun" in den Nachrichten