Fatih Akın

Fatih Akin (türkischFatih Akın, phon. [ˈfatiaˈkɯn], * 25. August 1973 in Hamburg) ist ein deutscher Filmregisseur, Drehbuchautor, Darsteller und Produzent.

Für seinen vierten SpielfilmGegen die Wand mit Birol Ünel und Sibel Kekilli in den Hauptrollen wurde Akin 2004 mit dem Goldenen Bären, dem Deutschen Filmpreis und dem Europäischen Filmpreis ausgezeichnet. 2018 erhielt sein Spielfilm Aus dem Nichts den Golden Globe.

mehr zu "Fatih Akın" in der Wikipedia: Fatih Akın

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Fatih Akın wird in Hamburg geboren. Fatih Akın ist ein deutsch-türkischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Darsteller und Produzent.

thumbnail
Fatih Akın ist heute 44 Jahre alt. Fatih Akın ist im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Ehrung:
thumbnail
Ehrenpreis des 16. Filmfestival Türkei/ Deutschland

2011

Ehrung:
thumbnail
Stern auf dem Boulevard der Stars in Berlin

2010

Ehrung:
thumbnail
Norddeutscher Filmpreis in der Kategorie bester Spielfilm für Soul Kitchen

2008

Ehrung:
thumbnail
Deutscher Filmpreis in den Kategorien Beste Regie und Bestes Drehbuch für Auf der anderen Seite

Tagesgeschehen

thumbnail
Venedig/Italien: Der israelische Beitrag Lebanon von Samuel Maoz wird mit dem Goldenen Löwen der 66. Filmfestspiele ausgezeichnet. Die deutschen Beiträge Soul Kitchen von Fatih Akın und Zanan bedun-e mardan von Shirin Neshat werden ebenfalls preisgekrönt.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Bei der 20. Verleihung des Europäischen Filmpreises triumphiert in den Kategorien Film und Regie Cristian Mungius Drama 4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage. Unter den deutschen Preisträgern sind Fatih Akın (Drehbuchpreis für Auf der anderen Seite) sowie Tom Tykwers Bestseller-Verfilmung Das Parfum -Die Geschichte eines Mörders (u.a. Beste Kamera).
thumbnail
Cannes: Die 60. Auflage der Filmfestspiele von Cannes endet mit der Preisverleihung, bei der der rumänische Beitrag 4 luni, 3 săptămâni şi 2 zile (dt.: 4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage) von Cristian Mungiu mit der Goldenen Palme, dem Hauptpreis des Festivals, ausgezeichnet wird. Der deutsche Beitrag Auf der anderen Seite von Fatih Akın wird mit dem Drehbuchpreis prämiert, während der österreichische Film Import Export von Ulrich Seidl leer ausgeht.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Film: Der Film Fraktus -Das letzte Kapitel der Musikgeschichte hat das Comeback der 80er-Jahre Band Fraktus zum Thema. Es handelt sich um eine fiktive Dokumentation, Fraktus hat es in den 80er Jahren nicht gegeben. Im Film, der am 8. November 2012 in die deutschen Kinos kam, werden die Grenzen zwischen realer und fiktiver Vergangenheit verwischt.

Stab:
Regie: Lars Jessen
Drehbuch: Ingo Haeb Lars Jessen Heinz Strunk Rocko Schamoni Jacques Palminger
Sebastian Schultz
Produktion: Klaus MaeckFatih Akın
Christian Springer
Jeanette Würl

Besetzung: Devid Striesow, Heinz Strunk, Rocko Schamoni, Jacques Palminger

2012

thumbnail
Film: Müll im Garten Eden ist ein deutscher Dokumentarfilm aus dem Jahr 2012 des Regisseurs Fatih Akın. Der Film wurde 2012 auf den Internationalen Filmfestspielen in Cannes gezeigt. Filmpremiere in Deutschland war am 6. Dezember 2012.

Stab:
Regie: Fatih Akın
Drehbuch: Fatih Akın
Schnitt: Andrew Bird

2011

thumbnail
Film: Blutzbrüdaz ist ein deutscher Spielfilm des deutsch-türkischen Regisseurs Özgür Yıldırım aus dem Jahr 2011. Die Musikkomödie mit den Rappern Sido und B-Tight in den Hauptrollen wurde am 29. Dezember 2011 zur öffentlichen Vorführung freigegeben und handelt von den beiden Berliner Musikern Otis und Eddy, deren plötzlicher Durchbruch im Musikgeschäft ihre Freundschaft auf eine Zerreißprobe stellt. In weiteren Rollen sind unter anderem Milton Welsh, Claudia Eisinger, Tim Wilde, Alwara Höfels, Alpa Gun, Florian Renner und Tony D zu sehen.

Stab:
Regie: Özgür Yıldırım
Drehbuch: Nicholas J. Schofield Jan Ehlert
Produktion: Fatih AkınOliver Berben Klaus Maeck
Musik: Sven Helbig
Kamera: Matthias Bolliger
Schnitt: Sebastian Thümler

Besetzung: Sido, B-Tight, Milton Welsh, Claudia Eisinger, Tim Wilde, Alwara Höfels, Alpa Gun, Florian Renner, Tony D, DJ Desue, Jessica McIntyre, Martina Ysker, Liquit Walker, G-Fu, Patrice Bouédibéla, Mario Barth

2011

thumbnail
Film: Blutzbrüdaz (Produktion)

2010

thumbnail
Film: Aynur Doğan: Rewend

"Fatih Akın" in den Nachrichten