Fauna

Fauna (auch Tierwelt) bezeichnet die Gesamtheit aller Tiere in einem Gebiet oder im engeren Sinne alle Tierarten in diesem Gebiet. Die Erforschung der Fauna ist die Aufgabe der Faunistik, die zugehörige Wissenschaft ist die Biogeographie. Wird der gesamte Planet Erde betrachtet, umfasst die Fauna sämtliche Tierarten, beispielsweise in der Paläontologie, wo man etwa von einer „Fauna der Kreidezeit“ spricht.

Die Bezeichnung ist abgeleitet vom Namen der römischen Naturgöttin Fauna. Die Entsprechung der Fauna im Pflanzenreich ist die Flora.

mehr zu "Fauna" in der Wikipedia: Fauna

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Paul Assmann stirbt in Berlin. Paul Gustav Bernhard Assmann war ein deutscher Geologe und Paläontologe. Sein Forschungsschwerpunkt lag auf der Bearbeitung der Stratigraphie und der Fauna der Trias von Oberschlesien.
thumbnail
Geboren: Nevada Barr wird in Yerington, Nevada geboren. Nevada Barr ist eine US-amerikanische Schriftstellerin, deren Kriminalromane sich um die Hauptfigur Anna Pigeon drehen. Die meisten Anna-Pigeon-Romane spielen in US-amerikanischen Nationalparks und „National Monuments", nur der bisher letzte Burn spielt in New Orleans. Die Beschreibungen der Landschaft und der Eigenheiten von Flora und Fauna gehören zu den Stärken Nevada Barrs.
thumbnail
Gestorben: Perito Moreno stirbt in Buenos Aires. Perito Moreno, eigentlich Francisco Pascasio Moreno, war ein argentinischer Geograph, Anthropologe und Entdecker. In zahlreichen Expeditionen erforschte er insbesondere Patagonien und dessen Flora und Fauna.
thumbnail
Geboren: Paul Assmann wird in Dresden geboren. Paul Gustav Bernhard Assmann war ein deutscher Geologe und Paläontologe. Sein Forschungsschwerpunkt lag auf der Bearbeitung der Stratigraphie und der Fauna der Trias von Oberschlesien.
thumbnail
Geboren: Perito Moreno wird in Buenos Aires geboren. Perito Moreno, eigentlich Francisco Pascasio Moreno, war ein argentinischer Geograph, Anthropologe und Entdecker. In zahlreichen Expeditionen erforschte er insbesondere Patagonien und dessen Flora und Fauna. „Perito“ heißt im Spanischen „Sachverständiger“, eine Amtsbezeichnung, die er während der Grenzvermessung von Chile und Argentinien erhielt.

Zeittafel

1850

thumbnail
Louis Agassiz untersucht die Physik, die Vegetation und die Fauna am Oberen See (Lake Superior). (Limnologie)

Ereignisse

thumbnail
US-Präsident Benjamin Harrison setzt mit seiner Unterschrift das Gesetz über die Errichtung des Sequoia Nationalparks in Kalifornien in Kraft. Fauna und Flora, darunter Riesenmammutbäume, sollen geschützt und für die Nachwelt erhalten werden.

"Fauna" in den Nachrichten