Geboren & Gestorben

1947

thumbnail
Geboren: Mahamat Nouri wird in Faya-Largeau geboren. General Mahamat Nouri ist ein Rebellenführer im Tschad, und derzeit Kommandeur der Union des forces pour la démocratie et le développement (UFDD).
thumbnail
Geboren: Hissène Habré wird in Faya-Largeau im Norden des Tschad geboren. Hissène Habré ist ein tschadischer Politiker und von 1982 bis zu seiner Absetzung 1990 der diktatorisch regierende Präsident des Tschad. Zuvor bekämpfte er als Rebellenführer das Regime seines Vorgängers Tombalbaye (Präsident von 1960 bis 1975). Das Einparteiensystem Habrés war durch schwere Menschenrechtsverletzungen und Gewaltkampagnen insbesondere gegen nichtmuslimische ethnische Gruppen des Tschad gekennzeichnet. Eine nach seiner Amtszeit eingesetzte Untersuchungskommission beschuldigt ihn, für ungefähr 40.000 politisch motivierte Morde verantwortlich gewesen zu sein.

"Faya-Largeau" in den Nachrichten