Federal Bureau of Investigation

Das Federal Bureau of Investigation (FBI; deutsch etwa: „Bundesamt für Ermittlung“) ist die zentrale Sicherheitsbehörde der Vereinigten Staaten. In ihm sind sowohl Strafverfolgungsbehörde als auch Inlandsgeheimdienst der US-Bundesregierung zusammengefasst. Als Kriminalpolizei ist sie für die Verfolgung und Verhinderung von bundesrechtlichen Straftaten zuständig, soweit keine spezielle Zuständigkeit anderer Strafverfolgungsbehörden, etwa des ATF oder der DEA gegeben ist. Als Nachrichtendienst betreibt das FBI die Vorfeldaufklärung möglicher Bedrohungen unabhängig von konkretem Verdacht. Daneben leistet es im Wege der Amtshilfe technische Unterstützung für andere Ermittlungsbehörden.

In Folge der Terroranschläge am 11. September 2001 wurde aufgrund einer Direktive des US-Präsidenten vom 28. Juni 2005 der „National Security Branch“ (NSB) geschaffen. In ihm wurden die bisher getrennten Abteilungen des FBI für Terrorbekämpfung, die Spionageabwehr und für die Bekämpfung von Massenvernichtungswaffen zusammengefasst und direkt einem stellvertretenden Direktor des FBI unterstellt. Hierdurch und durch eine enorme Steigerung des personellen und materiellen Einsatzes ist das FBI heute die größte zivile Behörde zur Terrorbekämpfung.

mehr zu "Federal Bureau of Investigation" in der Wikipedia: Federal Bureau of Investigation

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Erich Gimpel stirbt in São Paulo. Erich Gimpel war ein deutscher Spion im Zweiten Weltkrieg. Zusammen mit William Colepaugh wurde er 1944 im Rahmen der „Operation Elster“ in die Vereinigten Staaten gebracht, wo er vom FBI in New York City festgenommen wurde.
thumbnail
Gestorben: Mark Felt stirbt in Santa Rosa, Kalifornien. William Mark Felt Sr. war ein Ermittler der US-amerikanischen Bundespolizei FBI. Aufgrund der Geheimhaltung u.?a. der Reporter Bob Woodward und Carl Bernstein von der Washington Post wurde erst nach 33 Jahren am 31. Mai 2005 bekannt, dass er unter dem Pseudonym Deep Throat der wichtigste Informant in der Watergate-Affäre war. Felts Informationen führten am 9. August 1974 zum Rücktritt des US-Präsidenten Richard Nixon.
thumbnail
Gestorben: Raymond F. Lederer stirbt in Philadelphia, Pennsylvania. Raymond Francis Lederer war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), Abgeordneter im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten und Verurteilter im Zuge der Operation Abscam des FBI.
thumbnail
Gestorben: Patrick Gray stirbt in Atlantic Beach, Florida. Louis Patrick Gray III. war ein US-amerikanischer Jurist und Regierungsbeamter. Er fungierte von 1972 bis 1973 als geschäftsführender Direktor des FBI.
thumbnail
Gestorben: Philip Berrigan stirbt in Baltimore, Maryland. Philip Berrigan war ein bekannter US-amerikanischer Friedensaktivist und vormaliger römisch-katholischer Priester. Wegen seiner gewaltlosen, illegalen Aktivitäten gegen Kriegsmaßnahmen in den USA stand er zusammen mit seinem Bruder Daniel Berrigan eine Zeit lang auf der „Ten Most Wanted List“ des FBI. Beide wurden zweimal für den Friedensnobelpreis nominiert.

Amerika

1950

Nordamerika:
thumbnail
14. März: In den Vereinigten Staaten veröffentlicht das FBI die erste Liste der zehn meistgesuchten Flüchtigen.

Politik & Weltgeschehen

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
In den Vereinigten Staaten veröffentlicht das FBI die erste Liste der zehn meistgesuchten Flüchtigen. (14. März)
thumbnail
J. Edgar Hoover wird Chef des von ihm initiierten FBI. Er behält das Amt des Direktors 48 Jahre lang bis zu seinem Tod.

Zitate

1974

Adaption > Filme und Filmzitate:
thumbnail
In Der Pate – Teil II fließen Teile der Biographie Meyer Lanskys in den Charakter des Hyman Roth ein. Roth sagt zu Michael Corleone: „Wir sind mächtiger als US Steel“. Dieser Satz geht auf die Zusammenfassung eines Tonbandmitschnittes zurück, den das FBI bei der Überwachung nach seiner Rückkehr in die USA anfertigte.

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
Der österreichische Schriftsteller und Kriminelle Jack Unterweger wird in Miami von FBI-Beamten festgenommen. Er wurde wegen Verdachts mehrfach begangener Morde gesucht.
Gesellschaft:
thumbnail
Dem FBI gelingt die Festnahme von Gerald und Charlene Gallego, die für den Serienmord an insgesamt zehn Menschen in den vergangenen Monaten aus sexuellen Motiven verantwortlich sind.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2003

Trivia:
thumbnail
wurde die Band während einer USA-Tour von der Polizei festgehalten, weil besorgte Anwohner sie für Terroristen hielten. Später wurde sogar das FBI hinzugerufen, nachdem angeblich verdächtiges Material im Tourbus gefunden wurde. Die Band wurde jedoch noch am selben Tag wieder freigelassen. Efrim Menuck sagte dazu später, dass er in dem Moment froh war, kein Pakistani oder Koreaner zu sein. (Godspeed You! Black Emperor)

Tagesgeschehen

thumbnail
New York/Vereinigte Staaten: Spezialisten des FBI nehmen vier mutmaßliche Terroristen fest. Die Verdächtigten planten Anschläge auf eine Synagoge, ein jüdisches Gemeindezentrum und einen Militärflugplatz.
thumbnail
Washington (D.C.)/USA. Ein Soldat der US-Nationalgarde ist wegen versuchter Spionage für das Terrornetzwerk al-Qaida festgenommen worden. Wie die Militärbehörden in Washington am Freitag bestätigten, habe der 26 Jahre alte Soldat - allerdings vergeblich - versucht, über das Internet Kontakt zu der Terrororganisation aufzunehmen, um Geheimnisse über die Ausrüstung gepanzerter Fahrzeuge zu verraten. Seine Panzerbrigade sollte in Kürze aus Fort Lewis (Bundesstaat Washington) in den Irak verlegt werden, hieß es. Neben der Armee seien auch die Bundeskriminalbehörde FBI und das Justizministerium an den Ermittlungen beteiligt. Der Nachrichtensender CNN hatte berichtet, der Soldat sei vor fünf Jahren zum Islam übergetreten.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: The Following ist eine US-amerikanische Thrillerserie mit Kevin Bacon, die seit dem 21. Januar 2013 auf dem Fernsehsender Fox ausgestrahlt wird. Die Serie erzählt von dem verurteilten Serienmörder Joe Carroll und dem ehemaligen FBI-Agenten Ryan Hardy. Carroll romantisiert den Tod und tötete vor seiner Verhaftung durch Hardy Studentinnen, die seine Literaturvorlesungen besuchten. Die Inspiration zu seinen Morden lieferten ihm die Werken des berühmten amerikanischen Schriftstellers Edgar Allan Poe. Nachdem Carroll jedoch ein Ausbruch aus dem Gefängnis gelingt und schnell gefasst wird, stoßen die Ermittler auf einen Kult, den er aus dem Gefängnis heraus über das Internet aufgebaut hat und um die Aktivitäten seiner Anhänger, die in seinem Namen Verbrechen begehen.

Genre: Thriller, Drama
Produktion: Kevin Williamson, Marcos Siega
Idee: Kevin Williamson
Musik: John Frizzell
thumbnail
Serienstart: Hannibal ist eine US-amerikanische Psychothriller-Krimiserie von Bryan Fuller. Die Serie stellt die Vorgeschichte zu dem Roman Roter Drache von Thomas Harris dar. Zu Beginn der Serie wird der Psychiater Dr. Hannibal Lecter gebeten, den FBI-Agenten Will Graham bei der Ermittlung gegen Serienmörder zu unterstützen. Eine angedeutete Verstrickung Dr. Lecters in die Machenschaften eines Serienmörders, der seine Opfer verzehrt, wird vom Will Graham nicht bemerkt. Die Erstausstrahlung in den Vereinigten Staaten erfolgte am 4. April 2013 bei NBC.

Genre: Psychothriller, Krimi, Drama
Idee: Bryan Fuller, Thomas Harris
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Criminal Minds ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die erstmals am 22. September 2005 vom Sender CBS ausgestrahlt wurde. In der Serie wird die Arbeit des FBI im Bereich der operativen Fallanalyse („Profiling“) durch die Behavioral Analysis Unit (BAU) (Verhaltensanalyse-Einheit) aus Quantico (Virginia) dargestellt. Criminal Minds unterscheidet sich von anderen Serien durch die Fokussierung auf den jeweiligen Kriminellen und weniger auf das Verbrechen im Allgemeinen. Am 18. Mai 2011 wurde Criminal Minds für eine siebte Staffel verlängert.

Episoden: 180
Genre: Krimi, Drama, Thriller
Produktion: Peter R. McIntosh
Idee: Jeff Davis
Musik: Marc Fantini, Steffan Fantini
thumbnail
Serienstart: Criminal Minds ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die erstmals am 22. September 2005 vom Sender CBS ausgestrahlt wurde. In der Serie wird die Arbeit des FBI im Bereich der operativen Fallanalyse („Profiling“) durch die Behavioral Analysis Unit (BAU) (Verhaltensanalyse-Einheit) aus Quantico (Virginia) dargestellt. Criminal Minds unterscheidet sich von anderen Serien durch die Fokussierung auf den jeweiligen Kriminellen und weniger auf das Verbrechen im Allgemeinen. Am 18. Mai 2011 wurde Criminal Minds für eine siebte Staffel verlängert.

Episoden: 180
Genre: Krimi, Drama, Thriller
Produktion: Peter R. McIntosh
Idee: Jeff Davis
Musik: Marc Fantini, Steffan Fantini

1945

thumbnail
Film: Jagd auf Dillinger (Originaltitel Dillinger) ist ein US-amerikanischer Gangsterfilm. Unter der Regie von Max Nosseck verkörpert Lawrence Tierney John Dillinger, die erste Person, die vom FBI als Staatsfeind Nr. 1 bezeichnet wurde. Dillinger und seine Bande waren auf Bankraub spezialisiert. Anne Jeffreys und Edmund Lowe spielen die weiteren Hauptrollen in dieser autobiographischen Geschichte.

Stab:
Regie: Max Nosseck
Drehbuch: Philip Yordan Leon Charles
Produktion: Maurice King Franklin King
Musik: Dimitri Tiomkin
Kamera: Jackson Rose
Schnitt: Otho Lovering Edward Mann

Besetzung: Lawrence Tierney, Anne Jeffreys, Edmund Lowe, Eduardo Ciannelli, Marc Lawrence, Elisha Cook, Ralph Lewis, Else Janssen, Ludwig Stössel, Constance Worth, Victor Kilian, Hugh Prosser

"Federal Bureau of Investigation" in den Nachrichten