Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Die Radio Corporation of America (RCA) führt der Federal Communications Commission die erste vollelektronische Farbfernsehkamera der Welt vor.
Rundfunk:
thumbnail
USA: Die Federal Radio Commission wird durch die Federal Communications Commission ersetzt.
Rundfunk:
thumbnail
US-Präsident Calvin Coolidge gründet in den USA die Federal Radio Commission, den Vorgänger der heutigen Federal Communications Commission.

Von den AA angestrengte Gerichtsverfahren

1964

thumbnail
Murray v. United States Versuch, die Federal Communications Commission dazu zu bringen atheistischen Programmen, die gleiche Sendezeit wie religiösen Programmen im Radio einzuräumen. (American Atheists)

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Das 800 Gramm schwere Mobiltelefon Motorola DynaTAC 8000X wird in den USA als weltweit erstes Handy von der Federal Communications Commission zugelassen.

Tagesgeschehen

thumbnail
Washington D.C./USA: Die Telekom-Mobilfunktochter T-Mobile hat in den USA bei einer fast sechswöchigen Auktion die meisten Lizenzen ersteigert, um nach der Sättigung des deutschen bzw. europäischen Marktes nun auf dem US-Mobilfunkmarkt zulegen zu wollen. Für die 120 Lizenzen zahlt das Unternehmen nach Angaben der amerikanischen Regulierungsbehörde FCC 4,2 Milliarden Dollar (3,3 Milliarden Euro).

"Federal Communications Commission" in den Nachrichten