Federball

Als Federball wird ein Freizeitspiel bezeichnet, welches üblicherweise von zwei Spielern gespielt wird. Es bestehen einige Ähnlichkeiten zu der Wettkampfsportart Badminton.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Federball zu spielen. Meistens geht es darum, den Ball so oft wie möglich hin und her zu spielen, ohne dass er auf den Boden fällt. Andere Varianten bestehen im wettkampfähnlichen Spiel über eine Schnur oder im Treiben des Gegners. Ein festes Regelwerk existiert nicht. Ein Netz ist nicht zwingend notwendig; es wird in der Regel nicht auf durch Linien begrenztem Feld gespielt. Trotz der Windanfälligkeit wird das Spiel gern im Freien ausgeübt.

mehr zu "Federball" in der Wikipedia: Federball

Leider keine Ereignisse zu "Federball"

"Federball" in den Nachrichten