Feistritz im Rosental

BW

Feistritz im Rosental (slowenisch: Bistrica v Rožu) ist eine zweisprachigeMarktgemeinde mit 2493 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2017) im Bezirk Klagenfurt-Land in Kärnten in Österreich.

mehr zu "Feistritz im Rosental" in der Wikipedia: Feistritz im Rosental

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Athanasios Tsakiris wird in Drama geboren. Athanasios „Thanasis“ Tsakiris ist ein griechischer Skilangläufer und Biathlet. Tsakiris ist eines der „Urgesteine“ des Biathlonsports. Seine ersten von fünf Olympischen Winterspiele lief er 1988 in Calgary noch als Skilangläufer. Hinzu kommen Teilnahmen an diversen Biathlon-Weltmeisterschaften von 1989 in Feistritz bis 2008 in Östersund.
thumbnail
Geboren: Valentin Inzko wird in Sve?e/Suetschach, Kärnten geboren. Valentin Inzko ist ein österreichischer Diplomat. Der Kärntner Slowene ist seit dem 26. März 2009 Hoher Repräsentant für Bosnien und Herzegowina.
thumbnail
Geboren: Johann Kazianka wird in Weizelsdorf im Rosental, Gemeinde Feistritz im Rosental geboren. Johann Kazianka war ein österreichischer Politiker (KPÖ). Kazianka war Abgeordneter zum Kärntner Landtag und Landesobmann der KPÖ-Kärnten.
thumbnail
Geboren: Andrej Einspieler wird in Suetschach/Sve?e geboren. Andreas (Andrej) Einspieler war ein Kärntnerslowenischer Volksaufklärer, Geistlicher, Politiker und Publizist, Mitbegründer des slowenischen Volksverlages Hermagoras-Bruderschaft/Mohorjeva.
thumbnail
Geboren: Michael Andreaš wird in Feistritz im Rosental geboren. Michael Andreaš, auch Michael Andreash, war ein slowenischer Dichter.

Kunst & Kultur

1891

Kultur und Sehenswürdigkeiten:
thumbnail
Zeichnung der Eisendraht- und Stiftenfabrik mit Interieur

1861

Kultur und Sehenswürdigkeiten:
thumbnail
Die Pfarrkirche Hl. Lambertus am südlichen Ortsrand von Suetschach ist eine ursprünglich romanische Chorturmkirche, die urkundlich 1364 erstmals erwähnt wurde. Der ursprüngliche Chorturm wurde ab dem ersten Geschoß abgetragen, das Langhausgewölbe und der Westturm wurden im 15. Jahrhundert errichtet. Zur Zeit des Barock sowie um 1900 wurden weitere Veränderungen vorgenommen; der Zwiebelhelm stammt aus dem Jahr

"Feistritz im Rosental" in den Nachrichten