Feldwebel

Der Feldwebel ist ein militärischer Dienstgrad der Bundeswehr und früherer Streitkräfte im deutschen Sprachraum. Inoffiziell werden ferner alle oder einige der Dienstgrade der Dienstgradgruppe der Unteroffiziere mit Portepee als Feldwebel zusammengefasst.

In der Schweizer Armee lautet die Bezeichnung für den Dienstgrad Feldweibel. Im Bundesheer hat die Dienstgradbezeichnung Wachtmeister die Bezeichnung Feldwebel abgelöst.

mehr zu "Feldwebel" in der Wikipedia: Feldwebel

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Kurt Knispel stirbt bei Wostitz, Tschechien. Kurt Knispel war während des Zweiten WeltkriegesFeldwebel und einer der erfolgreichsten Panzerkommandanten der Wehrmacht.
thumbnail
Gestorben: Diedrich Lilienthal stirbt in Baldone, Lettische SSR. Diedrich Lilienthal war ein deutscher Feldwebel der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg, nach dem eine Kaserne der Bundeswehr benannt ist.
thumbnail
Gestorben: Fritz Zängl stirbt bei Smerdynya/Sowjetunion. Fritz Zängl war ein deutscher Skisportler und Unteroffizier, zuletzt im Dienstgrad eines Feldwebels.
thumbnail
Gestorben: Anton Schmid (Feldwebel) stirbt in Vilnius. Anton Schmid war ein österreichischer Installateur und Geschäftsbesitzer sowie Feldwebel der deutschen Wehrmacht. Schmid rettete hunderte Juden im Wilnaer Ghetto vor dem sicheren Tod und wurde dafür hingerichtet.

1939

thumbnail
Geboren: Mario Terán wird geboren. Mario Terán ist ein ehemaliger Feldwebel der bolivianischen Armee und wurde durch die Erschießung Che Guevaras bekannt.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1792

Leben:
thumbnail
zum Adjutant am 25. Januar (Michel Ordener)

Einsätze

1995

thumbnail
in Kolumbien: Einsatz gegen die FARC zur Befreiung eines entführten britischen Feldwebels. (Special Air Service)

"Feldwebel" in den Nachrichten