Ferdinand II. (Portugal)

Ferdinand II. (* 29. Oktober 1816 in Wien; † 15. Dezember 1885 in Lissabon) war ein Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha und König von Portugal, genannt der Künstlerkönig (o Rei-Artista). Die von ihm begründete Dynastie Coburg-Braganza beherrschte das Königreich Portugal bis 1910.

mehr zu "Ferdinand II. (Portugal)" in der Wikipedia: Ferdinand II. (Portugal)

Portugal

thumbnail
Mit dem Tode Marias II. stirbt in Portugal das Haus Braganza aus. Den Thron übernimmt ihr Sohn Peter V. aus dem Haus Sachsen-Coburg-Gotha, wegen seiner Minderjährigkeit zunächst unter der Regentschaft seines Vaters Ferdinand II.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Ferdinand II. (Portugal) stirbt in Lissabon. Ferdinand II. war ein Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha und König von Portugal, genannt der Künstlerkönig (o Rei-Artista). Die von ihm begründete Dynastie Coburg-Braganza beherrschte das Königreich Portugal bis 1910.
thumbnail
Geboren: Ferdinand II. (Portugal) wird in Wien geboren. Ferdinand II. war ein Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha und König von Portugal, genannt der Künstlerkönig (o Rei-Artista). Die von ihm begründete Dynastie Coburg-Braganza beherrschte das Königreich Portugal bis 1910.

thumbnail
Ferdinand II. (Portugal) starb im Alter von 69 Jahren. Ferdinand II. (Portugal) war im Sternzeichen Skorpion geboren.

"Ferdinand II. (Portugal)" in den Nachrichten