Fernando Meirelles

Fernando Meirelles (* 9. November 1955 in São Paulo) ist ein brasilianischer Filmregisseur.

mehr zu "Fernando Meirelles" in der Wikipedia: Fernando Meirelles

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Fernando Meirelles wird in São Paulo geboren. Fernando Meirelles ist ein brasilianischer Filmregisseur.

thumbnail
Fernando Meirelles ist heute 62 Jahre alt. Fernando Meirelles ist im Sternzeichen Skorpion geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2006

Ehrung:
thumbnail
nominiert als bester Regisseur für Der ewige Gärtner

2006

Ehrung:
thumbnail
nominiert für den besten britischen Film und für die beste Regie für Der ewige Gärtner

2005

Ehrung:
thumbnail
nominiert für den Prix Screen International für Der ewige Gärtner

2004

Ehrung:
thumbnail
nominiert als bester Regisseur für City of God

2003

Ehrung:
thumbnail
Internationaler Filmemacher des Jahres

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Film: Xingu ist ein brasilianischer Spielfilm aus dem Jahr 2012. Er hatte am 11. Februar 2012 auf der Berlinale 2012 seine Weltpremiere und wurde in der Rubrik „Panorama“ präsentiert. Anschließend wurde er dritter, hinter und bei der Verleihung des Publikumspreises.

Stab:
Regie: Cao Hamburger
Drehbuch: Cao HamburgerHelena Soarez Anna Muylaert
Produktion: Andrea Barata Ribeiro Fernando Meirelles Bel Berlinck
Musik: Beto Villares
Kamera: Adriano Goldman
Schnitt: Gustavo Giani

Besetzung: João Miguel, Felipe Camargo, Caio Blat, Maiarim Kaiabi, Awakari Tumã Kaiabi, Adana Kambeba, Tapaié Waurá, Totomai Yawalapiti, Maria Flor, Augusto Madeira, Fábio Lago

2011

thumbnail
Film: 360 2011

2010

thumbnail
Film: José e Pilar ist ein Dokumentarfilm des portugiesischen Regisseurs Miguel Gonçalves Mendes aus dem Jahr 2010. Der Film entstand als portugiesisch-brasilianisch-spanische Koproduktion und kam im November 2010 in die Kinos. Er begleitet zwei Jahre das Leben des Schriftstellers José Saramago und dessen Ehefrau Pilar del Río.

Stab:
Regie: Miguel Gonçalves Mendes
Drehbuch: -
Produktion: Ana Jordão, Daniela Siragusa
Musik: Camané, Adriana Calcanhotto, Bruno Palazzo, Luís Cília, Noiserv, u.a.
Kamera: Susana Paiva
Schnitt: Cláudia Rita Oliveira

Besetzung: José Saramago, Pilar del Río, Gael García Bernal, Fernando Meirelles

2008

thumbnail
Film: Die Stadt der Blinden (Originaltitel: Blindness) ist ein brasilianisch-kanadisch-japanisches Endzeit-Drama aus dem Jahr 2008. Regie führte Fernando Meirelles, das Drehbuch schrieb Don McKellar, basierend auf dem gleichnamigen Roman von José Saramago aus dem Jahr 1995.

Stab:
Regie: Fernando Meirelles
Drehbuch: Don McKellar
Produktion: Andrea Barata Ribeiro, Niv Fichman, Sonoko Sakai
Musik: Marco Antônio Guimarães
Kamera: César Charlone
Schnitt: Daniel Rezende

Besetzung: Julianne Moore, Mark Ruffalo, Alice Braga, Danny Glover, Gael García Bernal, Maury Chaykin, Yūsuke Iseya, Yoshino Kimura, Don McKellar, Mitchell Nye, Sandra Oh

2008

thumbnail
Film: Die Stadt der Blinden (Blindness)

"Fernando Meirelles" in den Nachrichten