Fessan

Der Fessan (aus tamazight ⴼⴻⵣⵣⴰⵏ Fezzan, arabisch فزان, DMGFizzān) ist eine Landschaft in Libyen, die zur Sahara gehört. Er ist eine der drei historischen Großprovinzen Libyens und früheren Gouvernements, neben Tripolitanien im Norden und der Kyrenaika im Osten.

mehr zu "Fessan" in der Wikipedia: Fessan

Europa

Europa & Mittelmeerraum:
thumbnail
Der Italienisch-Türkische Krieg endet nach Friedensverhandlungen in Ouchy bei Lausanne. Das Osmanische Reich verzichtet im Frieden von Ouchy auf seinen nordafrikanischen Besitz Tripolitanien, Kyrenaika und Fessan (im heutigen Libyen) sowie auf den Dodekanes zu Gunsten des Königreich Italien.

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Abd as-Salam Dschallud wird in Mizda, Fessan, südlich von Tripolis, Libyen geboren. Abd as-Salam Dschallud war Premierminister von Libyen.

"Fessan" in den Nachrichten