Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Till, der Junge von nebenan ist eine Fernsehserie, die am 19. November1967 im ZDF startete. Till, der Junge von nebenan war die erste eigen produzierte Jugendserie des ZDF und ein großer Publikumserfolg, der einen Spitzenwert von 23, 48 Millionen Zuschauern Sehbeteiligung bei der Folge „Der Vertrauensbruch“ (Erstausstrahlung am 17. Dezember 1967) erreichte.

Produktionsjahr(e): 1967
Idee: Detlef Müller

Besetzung: Hans Joachim Bohm, Lucia Bays, Lutz Moik, Rolf Bogus, Ilja Richter, Hermann Wagner, Herbert Knippenberg, Susanne Uhlen, Christian Muth, Michael Nowka, Michael Karras

1967

thumbnail
Film: Der Unbeugsame ist ein US-amerikanisches Gefängnisdrama aus dem Jahr 1967. Der Film erzählt die Geschichte eines von Paul Newman dargestellten Veteranen und seinen Anpassungsschwierigkeiten während einer Haftstrafe.

Stab:
Regie: Stuart Rosenberg
Drehbuch: Donn Pearce Frank Pierson
Produktion: Gordon Carroll
Musik: Lalo Schifrin
Kamera: Conrad L. Hall
Schnitt: Sam O’Steen

Besetzung: Paul Newman, Luke Askew, Morgan Woodward, George Kennedy, J. D. Cannon, Harry Dean Stanton, Ralph Waite, Wayne Rogers, Dennis Hopper, Robert Donner, Strother Martin, Joy Harmon

1967

thumbnail
Film: Das grüne Blut der Dämonen (Originaltitel: Quatermass and the Pit) ist ein britischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1967. Nach Schock (1955) und Feinde aus dem Nichts (1957) ist dies der dritte Teil der Quatermass-Trilogie der Filmgesellschaft Hammer. Nigel Kneale schrieb das Drehbuch wie bereits für die gleichnamige, 1958 gestartete BBC-Fernsehserie, Regie führte Roy Ward Baker.

Stab:
Regie: Roy Ward Baker
Drehbuch: Nigel Kneale
Produktion: Anthony Nelson-Keys
Musik: Tristram Cary
Kamera: Arthur Grant
Schnitt: James Needs Spencer Reeve

Besetzung: James Donald, Andrew Keir, Barbara Shelley, Julian Glover, Duncan Lamont, Bryan Marshall, Grant Taylor, Edwin Richfield

1967

thumbnail
Film: Der Sklave der Amazonen ist ein Abenteuerfilm aus dem Jahr 1967 mit Martine Beswick, Michael Latimer and Steven Berkoff.

Stab:
Regie: Michael Carreras
Drehbuch: Michael Carreras
(als Henry Younger)
Produktion: Michael Carreras
Musik: Carlo Martelli
Kamera: Michael Reed
Schnitt: Roy Hyde

Besetzung: Martine Beswick, Edina Ronay, Michael Latimer, Stephanie Randall, Carol White, Alexandra Stevenson, Yvonne Horner, Sydney Bromley, Frank Hayden, Robert Raglan, Mary Hignett, Louis Mahoney, Bari Jonson, Danny Daniels, Steven Berkoff, Sally Caclough, Roy Stewart

1967

thumbnail
Film: Die Gräfin von Hongkong (Originaltitel A Countess from Hong Kong) ist eine britische Komödie aus dem Jahre 1967. Es war der letzte Film und zugleich der einzige Farbfilm von Charles Chaplin, er führte Regie, schrieb das Drehbuch und trat in einer kleinen Nebenrolle als Steward auf (Minute 41: 30).

Stab:
Regie: Charles Chaplin
Drehbuch: Charles Chaplin
Produktion: Jerome Epstein
Musik: Charles Chaplin
Kamera: Arthur Ibbetson
Schnitt: Gordon Hales

Besetzung: Marlon Brando, Sophia Loren, Sydney Chaplin, Tippi Hedren, Patrick Cargill, Michael Medwin, Oliver Johnston, John Paul, Angela Scoular, Margaret Rutherford

"Filmjahr 1967" in den Nachrichten