Rundfunk, Film & Fernsehen

1977

thumbnail
Film: Verschollen im Bermuda-Dreieck (Alternativtitel: Airport 77 -Verschollen im Bermuda-Dreieck; auch: Airport III -Verschollen im Bermuda-Dreieck Originaltitel: Airport ’77) ist ein US-amerikanischer Katastrophenfilm aus dem Jahr 1977. Regie führte Jerry Jameson, das Drehbuch schrieben Michael Scheff und David Spector. Er ist der Anschlussfilm von Giganten am Himmel aus dem Jahr 1975 und damit die zweite von insgesamt drei Fortsetzungen von Airport aus dem Jahr 1970, dessen Handlung auf dem gleichnamigen Roman von Arthur Hailey basiert.

Stab:
Regie: Jerry Jameson
Drehbuch: Michael Scheff David Spector
Produktion: William Frye
Musik: John Cacavas
Kamera: Philip H. Lathrop
Schnitt: Robert Watts J. Terry Williams

Besetzung: Jack Lemmon, Lee Grant, Brenda Vaccaro, Joseph Cotten, Olivia de Havilland, James Stewart, Pamela Bellwood, George Kennedy, Darren McGavin, Christopher Lee, Robert Foxworth, Robert Hooks, Monte Markham, Kathleen Quinlan, Gil Gerard, Maidie Norman, Monica Lewis, James Booth

1975

thumbnail
Film: Die romantische Engländerin (Alternativtitel: Die Kokainfalle; Originaltitel: The Romantic Englishwoman) ist eine britisch-französische Filmkomödie aus dem Jahr 1975. Regie führte Joseph Losey, das Drehbuch schrieben Tom Stoppard und Thomas Wiseman nach Wisemans Roman aus dem Jahr 1971.

Stab:
Regie: Joseph Losey
Drehbuch: Thomas Wiseman, Tom Stoppard
Produktion: Daniel M. Angel
Musik: Richard Hartley
Kamera: Gerry Fisher
Schnitt: Reginald Beck

Besetzung: Glenda Jackson, Michael Caine, Helmut Berger, Michael Lonsdale, Béatrice Romand, Kate Nelligan, Nathalie Delon, Reinhard Kolldehoff, Anna Steele, Marcus Richardson

1975

thumbnail
Film: Die Frauen von Stepford (Originaltitel: The Stepford Wives) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Thriller aus dem Jahr 1975. Regie führte Bryan Forbes, das Drehbuch schrieb William Goldman anhand des Romans Die Frauen von Stepford von Ira Levin aus dem Jahr 1972.

Stab:
Regie: Bryan Forbes
Drehbuch: William Goldman
Produktion: Edgar J. Scherick
Musik: Michael Small
Kamera: Enrique Bravo, Owen Roizman
Schnitt: Timothy Gee

Besetzung: Katharine Ross, Paula Prentiss, Peter Masterson, Nanette Newman, Tina Louise, Carol Eve Rossen, William Prince, Carole Mallory, Toni Reid, Judith Baldwin, Barbara Rucker, George Coe, Franklin Cover, Robert Fields, Michael Higgins, Mary Stuart Masterson, Ronny Sullivan, Dee Wallace

1975

thumbnail
Film: Die Abenteuer der Familie Robinson in der Wildnis ist ein Abenteuerfilm, der 1975 von Stewart Raffill inszeniert wurde. Mit Weitere Abenteuer der Familie Robinson in der Wildnis (1978) und Noch mehr Abenteuer der Familie Robinson in der Wildnis (1979) gab es zwei Fortsetzungen.

Stab:
Regie: Stewart Raffill
Drehbuch: Stewart RaffillArthur R. Dubs
Produktion: Arthur R. DubsPeter B. Good Joseph Raffill
Musik: Gene Kauer Douglas M. Lackey
Kamera: Gérard Alcan
Schnitt: R. Hansel Brown Ben Lovitt

Besetzung: Robert Logan, Susan Damante Shaw, Hollye Holmes, Ham Larsen, George "Buck" Flower

1975

thumbnail
Film: Der einsame Job (Originaltitel: Report to the Commissioner) ist ein US-amerikanischer Kriminalfilm aus dem Jahr 1975. Regie führte Milton Katselas, das Drehbuch schrieben Abby Mann und Ernest Tidyman anhand eines Romans von James Mills.

Stab:
Regie: Milton Katselas
Drehbuch: Abby Mann, Ernest Tidyman
Produktion: M.J. Frankovich
Musik: Elmer Bernstein
Kamera: Mario Tosi
Schnitt: David E. Blewitt

Besetzung: Michael Moriarty, Yaphet Kotto, Susan Blakely, Hector Elizondo, Tony King, Michael McGuire, Edward Grover, Dana Elcar, Bob Balaban, William Devane, Stephen Elliott, Richard Gere

"Filmjahr 1975" in den Nachrichten