Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Joanne Harris wird in Barnsley, Yorkshire geboren. Joanne Michèle Sylvie Harris MBE ist eine britische Schriftstellerin. Berühmt wurde sie durch ihren Roman Chocolat, der im Jahr 2000 mit Juliette Binoche und Johnny Depp mit dem Titel Chocolat – Ein kleiner Biss genügt verfilmt wurde.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1967

Filmpreis > Filmfestspiele von Venedig:
thumbnail
Beste Hauptdarstellerin: Rose Byrne in The Goddess of

Rundfunk, Film & Fernsehen

2004

thumbnail
Film: Schau mich an! ist eine französische Filmkomödie aus dem Jahr 2004.

Stab:
Regie: Agnès Jaoui
Drehbuch: Agnès Jaoui, Jean-Pierre Bacri
Produktion: Jean-Philippe Andraca, Christian Bérard
Musik: Philippe Rombi
Kamera: Stéphane Fontaine
Schnitt: François Gédigier

Besetzung: Marilou Berry, Agnès Jaoui, Jean-Pierre Bacri, Laurent Grévill, Virginie Desarnauts, Keine Bouhiza, Grégoire Oestermann, Serge Riaboukine, Michèle Moretti

2003

thumbnail
Film: Battle Royale II: Requiem ist ein japanischer Action-Thriller aus dem Jahr 2003 und die Fortsetzung des im Jahr 2000 veröffentlichten Films Battle Royale. Er spielt drei Jahre nach dem ersten Film und erzählt die Geschehnisse der aktuellen Battle Royale. Diesmal sollen sich die Schüler jedoch nicht gegenseitig umbringen, sondern den Anführer der Wild Seven töten, der sich mit seinen Leuten auf einer Insel verschanzt hat. Die Wild Seven (zu deutsch: Wilde Sieben) sind die Überlebenden der vorherigen Battle Royales, inklusive der aus dem ersten Teil.

Stab:
Regie: Kinji Fukasaku, Kenta Fukasaku
Drehbuch: Kenta Fukasaku, Norio Kida
Produktion: Kimio Kataoka, Mitsuru Kawase
Musik: Masamichi Amano
Kamera: Katsumi Yanagishima
Schnitt: Junichi Fujisawa

Besetzung: Tatsuya Fujiwara, Ai Maeda, Shugo Oshinari, Ayana Sakai, Riki Takeuchi, Aki Maeda, Haruka Suenaga, Natsuki Kato, Sonny Chiba, Takeshi Kitano

2003

thumbnail
Film: 3 Engel für Charlie -Volle Power (Originaltitel: Charlie’s Angels: Full Throttle) ist ein im Jahr 2003 veröffentlichter Actionfilm und die Fortsetzung von 3 Engel für Charlie aus dem Jahr 2000. Die Hauptrollen wurden, wie im ersten Teil, von Cameron Diaz, Drew Barrymore und Lucy Liu übernommen. In einer Nebenrolle tritt Demi Moore als ehemaliger Engel für Charlie auf.

Stab:
Regie: McG
Drehbuch: John August, Cormac Wibberley, Marianne Wibberley
Produktion: Drew Barrymore, Leonard Goldberg, Nancy Juvonen
Musik: Ed Shearmur
Kamera: Russell Carpenter
Schnitt: Wayne Wahrman

Besetzung: Cameron Diaz, Drew Barrymore, Lucy Liu, Luke Wilson, John Cleese, Bernie Mac, Matt LeBlanc, Crispin Glover, Justin Theroux, Robert Patrick, Demi Moore, Rodrigo Santoro, Pink, Eve, Ashley Olsen, Mary-Kate Olsen, Jaclyn Smith, Shia LaBeouf, Bruce Willis, Tommy Flanagan, Ja’net DuBois

2002

thumbnail
Film: Bis in alle Ewigkeit (Originaltitel: Tuck Everlasting) ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2002. Der von Disney produzierte Film ist eine Literaturverfilmung, die auf dem Roman Die Unsterblichen (Originaltitel: Tuck Everlasting) von Natalie Babbitt. Bereits 1981 wurde das Buch unter dem Titel Die unsterblichen Tucks verfilmt.

Stab:
Regie: Jay Russell
Drehbuch: Jeffrey Lieber, James V. Hart
Produktion: Marc Abraham, Jane Startz
Musik: William Ross
Kamera: James L. Carter
Schnitt: Jay Lash Cassidy

Besetzung: Alexis Bledel, Jonathan Jackson, William Hurt, Sissy Spacek, Scott Bairstow, Ben Kingsley, Amy Irving, Victor Garber
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Cosby ist eine US-amerikanische Sitcom, die von 1996 bis 2000 in 95 Folgen in vier Staffeln von dem Sender CBS produziert und ausgestrahlt wurde.

Produktionsjahr(e): 1996, 2000
Genre: Sitcom

Besetzung: Bill Cosby, Phylicia Rashad, Madeline Kahn, T’Keyah Crystal Keymah, Doug E. Doug, Angelo Massagli, Jurnee Smollett

"Filmjahr 2000" in den Nachrichten