Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film: The Cabin in the Woods ist ein US-amerikanischer Horrorfilm mit parodistischen Elementen aus dem Jahr 2009, der 2011 in den Verleih gelangte. Regie führte Drew Goddard (Autor von Cloverfield und Lost). Das Drehbuch schrieben Joss Whedon (Marvel’s The Avengers und Buffy -Im Bann der Dämonen) und Drew Goddard. Der deutsche Kinostart fand am 6. September 2012 statt.

Stab:
Regie: Drew Goddard
Drehbuch: Drew Goddard, Joss Whedon
Produktion: Joss Whedon
Musik: David Julyan
Kamera: Peter Deming
Schnitt: Lisa Lassek

Besetzung: Kristen Connolly, Chris Hemsworth, Anna Hutchison, Fran Kranz, Jesse Williams, Richard Jenkins, Bradley Whitford, Brian White, Amy Acker, Sigourney Weaver

2011

thumbnail
Film: Männerherzen … und die ganz ganz große Liebe ist eine deutsche Filmkomödie von Simon Verhoeven. Die Produktion ist eine Fortsetzung des Films Männerherzen aus dem Jahr 2009 und kam am 15. September 2011 in die deutschsprachigen Kinos. Wie auch schon sein Vorgänger erzählt der romantische Ensemblefilm von einer Clique unterschiedlicher Berliner Männertypen, deren Arbeits- und Liebesleben etwaig miteinander verknüpft sind. Neben der kompletten Hauptbesetzung des ersten Teils wurde durch die Neuzugänge Michael Mendl, Christine Schorn, Mina Tander und Pasquale Aleardi ergänzt.

Stab:
Regie: Simon Verhoeven
Drehbuch: Simon Verhoeven
Produktion: Quirin Berg Max Wiedemann
Musik: Simon Verhoeven
Wolfgang HammerschmidtGary Go
Kamera: Jo Heim
Schnitt: Stefan Essl

Besetzung: Til Schweiger, Christian Ulmen, Justus von Dohnányi, Florian David Fitz, Nadja Uhl, Maxim Mehmet, Jana Pallaske, Wotan Wilke Möhring, Mina Tander, Pasquale Aleardi, Liane Forestieri, Inez Bjørg David, Samuel Finzi, Barbara Schöneberger

2011

thumbnail
Film: Ein Hausboot zum Verlieben ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2009. Die Liebes-Komödie basiert lose auf den Motiven der US-amerikanischen Komödie Hausboot von 1958.

Stab:
Regie: Jorgo Papavassiliou
Drehbuch: Martin Rauhaus
Produktion: Doris Büning
Musik: Andreas Koslik
Kamera: Yvonne Tratz
Schnitt: Raimund Vienken

Besetzung: Heikko Deutschmann, Julia Koschitz, Timmi Trinks, Tessa Heß, Jannis Michel, Iris Böhm, Dieter Mann, Friedhelm Ptok, Karin Oehme, Tilla Kratochwil, Zsolt Bács

2011

thumbnail
Film: Prinzessin Lillifee und das kleine Einhorn ist ein deutscher animierter Kinderfilm und die Fortsetzung des 2009 erschienenen Films Prinzessin Lillifee. Er hatte am 28. August 2011 seine Deutschlandpremiere und startete am 1. September 2011 in den deutschen Kinos. Er ist eine Produktion von Caligari Film und WunderWerk in Koproduktion mit Universum Film GmbH, dem WDR und MIllimages.

Stab:
Regie: Hubert Weiland, Ansgar Niebuhr
Drehbuch: Mark Slater, Gabriele M. Walther
Produktion: Gabriele M. Walther, Frank Piscator
Musik: Wolfgang Simm
Schnitt: Mathias Dombrink

Besetzung: Maresa Sedlmeir, Carin C. Tietze, Sandra Schwittau, Stefan Günther, Sabine Bohlmann, Jochen Striebeck, Max Felder, Dagmar Dempe, Patrick Roche, Roman Wolko, Julia Haacke, Gudo Hoegel

2009

thumbnail
Film: Fall 39 (Originaltitel Case 39) ist ein US-amerikanisch-kanadischer Horror-Thriller aus dem Jahr 2009 von Regisseur Christian Alvart, mit Renée Zellweger und Jodelle Ferland in den Hauptrollen.

Stab:
Regie: Christian Alvart
Drehbuch: Ray Wright
Produktion: Steve Golin, Kevin Misher, Lisa Bruce, Alix Madigan
Musik: Michl Britsch
Kamera: Hagen Bogdanski
Schnitt: Mark Goldblatt

Besetzung: Renée Zellweger, Jodelle Ferland, Ian McShane, Bradley Cooper, Callum Keith Rennie, Kerry O’Malley, Adrian Lester, Cynthia Stevenson, Alexander Conti

"Filmjahr 2009" in den Nachrichten