Finanzplatz Frankfurt am Main

Der Finanzplatz Frankfurt am Main hat sich durch seine hohe Konzentration von Unternehmen der Finanzbranche als der führende Finanzplatz in Deutschland etabliert und zählt zu den wichtigsten internationalen Finanzzentren weltweit. Die herausragende Stellung von Frankfurt am Main ist vor allem durch den starken Bankensektor, die mit Abstand größte deutsche Wertpapierbörse, die internationale Ausrichtung der Stadt sowie als Standort europäischer Aufsichtsbehörden geprägt. 73.200 Menschen waren 2010 bei Frankfurter Kreditinstituten beschäftigt.

mehr zu "Finanzplatz Frankfurt am Main" in der Wikipedia: Finanzplatz Frankfurt am Main

Leider keine Ereignisse zu "Finanzplatz Frankfurt am Main"

"Finanzplatz Frankfurt am Main" in den Nachrichten