Fine Young Cannibals

Fine Young Cannibals war eine britische Band, die 1984 in Birmingham gegründet wurde und hauptsächlich in der zweiten Hälfte der 1980er Jahre Erfolg hatte. Die größten Hits sind Johnny Come Home (1985), She Drives Me Crazy (1989) und Good Thing (1989).

mehr zu "Fine Young Cannibals" in der Wikipedia: Fine Young Cannibals

Rundfunk, Film & Fernsehen

1987

thumbnail
Film: Im Kinofilm Tin Men hat die Band einen Gastauftritt mit Good Thing.

1987

thumbnail
Film: Tin Men (alternativ: Tin Men -Zwei haarsträubende Rivalen) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Barry Levinson aus dem Jahr 1987.

Stab:
Regie: Barry Levinson
Drehbuch: Barry Levinson
Produktion: Mark Johnson
Musik: Fine Young Cannibals, Andy Cox, David Steele
Kamera: Peter Sova
Schnitt: Stu Linder

Besetzung: Richard Dreyfuss, Danny DeVito, Barbara Hershey, John Mahoney, Jackie Gayle, Stanley Brock, Seymour Cassel, Bruno Kirby, J.T. Walsh, Richard Portnow, Matt Craven, Alan Blumenfeld, Brad Sullivan, Michael Tucker, Deirdre O'Connell

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1992

Auflösung:
thumbnail
Die Fine Young Cannibals waren eine britische Musikgruppe.

1984

Gründung:
thumbnail
Die Fine Young Cannibals waren eine britische Musikgruppe.

Musik

2009

Diskografie > Remixes / Kompilationen:
thumbnail
She Drives Me Crazy - The Best of Fine Young Cannibals

2006

Diskografie > Remixes / Kompilationen:
thumbnail
The Platinum Collection
Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
thumbnail
Fine Young Cannibals: She Drives Me Crazy
Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
thumbnail
Fine Young Cannibals - Good Thing
Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Fine Young Cannibals - The Raw and the Cooked

"Fine Young Cannibals" in den Nachrichten