Finlay Currie

Finlay Jefferson Currie (* 20. Januar 1878 in Edinburgh, Schottland; † 9. Mai 1968 in Gerrards Cross, Buckinghamshire, England) war ein schottischer Theater- und Filmschauspieler.

mehr zu "Finlay Currie" in der Wikipedia: Finlay Currie

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Finlay Currie stirbt in Gerrards Cross, Buckinghamshire, England. Finlay Jefferson Currie war ein schottischer Theater- und Filmschauspieler.
Geboren:
thumbnail
Finlay Currie wird in Edinburgh, Schottland geboren. Finlay Jefferson Currie war ein schottischer Theater- und Filmschauspieler.

thumbnail
Finlay Currie starb im Alter von 90 Jahren. Finlay Currie war im Sternzeichen Wassermann geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1969

thumbnail
Film: Simon Templar (The Saint, Fernsehserie)

1967

thumbnail
Film: Nummer 6 (The Prisoner, Fernsehserie)

1966

thumbnail
Film: Alice in Wonderland ist ein britischer Fernsehfilm der BBC aus dem Jahr 1966, der auf dem Buch Alice im Wunderland von Lewis Carroll basiert. Die Regie führte Jonathan Miller.

Stab:
Regie: Jonathan Miller
Drehbuch: Jonathan Miller
Produktion: Jonathan Miller
Musik: Ravi Shankar
Kamera: Dick Bush
Schnitt: Pam Bosworth

Besetzung: Anne-Marie Mallik, Freda Dowie, Jo Maxwell Muller, Wilfrid Brambell, Alan Bennett, Finlay Currie, Geoffrey Dunn, Mark Allington, Julian Jebb, Michael Redgrave, Anthony Trent, Leo McKern, Avril Elgar, Peter Cook, Michael Gough, Wilfrid Lawson, Gordon Gostelow, Peter Eyre, Alison Leggatt, Peter Sellers, John Gielgud, Malcolm Muggeridge, David Battley, Charles Lewsen, Eric Idle, Angelo Muscat

1965

thumbnail
Film: Bunny Lake ist verschwunden (Bunny Lake Is Missing)

1965

thumbnail
Film: Bunny Lake ist verschwunden (Originaltitel: Bunny Lake is missing) ist ein britischer Spielfilm aus dem Jahr 1965. Der Kriminalfilm basiert auf dem Kriminalroman Wer weiß etwas von Bunny Lake? (Bunny Lake Is Missing) von Evelyn Piper.

Stab:
Regie: Otto Preminger
Drehbuch: John Mortimer, Penelope Mortimer
Produktion: Otto Preminger
Musik: Paul Glass
Kamera: Denys N. Coop
Schnitt: Peter Thornton

Besetzung: Laurence Olivier, Carol Lynley, Keir Dullea, Martita Hunt, Anna Massey, Clive Revill, Lucie Mannheim, Finlay Currie, Noël Coward, Megs Jenkins

"Finlay Currie" in den Nachrichten