Finnland

Finnland (finnischAudio-Datei / HörbeispielSuomi?/i[ˈsuɔmi], schwedischFinland[ˈfɪnland]), amtlich Republik Finnland (finnisch Suomen tasavalta, schwedisch Republiken Finland) ist eine parlamentarische Republik in Nordeuropa und seit 1995 Mitglied der Europäischen Union. Finnland grenzt an Schweden, Norwegen, Russland und die Ostsee.

Mit etwa 5,5 Millionen Einwohnern auf einer Fläche fast so groß wie Deutschland gehört Finnland zu den am dünnsten besiedelten Ländern Europas. Der Großteil der Bevölkerung lebt im Süden des Landes mit der Hauptstadt Helsinki sowie den Großstädten Espoo, Tampere, Vantaa und Turku. Die beiden Amtssprachen sind Finnisch und Schwedisch, wobei 88,7 % der Bevölkerung finnisch- und 5,3 % schwedischsprachig sind. Die schwedischsprachige Inselgruppe Åland hat einen weitreichenden Autonomiestatus.

mehr zu "Finnland" in der Wikipedia: Finnland

2003

thumbnail
Kajaani, Finnland? Finnland seit (Uschhorod)

1995

thumbnail
FinnlandTampere , seit (Nischni Nowgorod)

1994

thumbnail
FinnlandLahti, Finnland, seit (Kaluga)

1991

1990

thumbnail
Nurmijärvi , seit (Rapla (Stadt))

1984

thumbnail
Finnland Järvenpää in Finnland, seit (Vác)

1976

1967

thumbnail
Finnland? Vaasa , seit (Kiel)

1947

thumbnail
FinnlandLahti, Finnland, seit (Ålesund)

1946

thumbnail
Finnland? TampereFinnland, seit (Trondheim)

"Finnland" in den Nachrichten